Was ist Änderungs-Management in der Ausbildung?

Änderungsmanagement in der Ausbildung bezieht gewöhnlich nicht nur den auf Prozess des Vornehmens der Änderungen in der Ausbildung, aber spezifisch, wie jene Änderungen in Kraft treten und gehandhabt. Während dieses auf viele verschiedenen Sachen beziehen kann und wahrscheinlich fortfahren, verschiedene Sachen zu bedeuten, während Ausbildung zukünftig ändert, bezieht sie häufig auf technologische Veränderungen oder ändert in unterrichtender Praxis. Diese Änderungen können nicht gewöhnlich über Nacht geschehen und also muss irgendeine Richtung normalerweise hergestellt werden, um diese Änderung zu erleichtern und sie sicherzustellen geschieht auf die glatteste mögliche Art. Änderungsmanagement in der Ausbildung beschreibt diese Bemühung, zu überprüfen, ob, während Änderung eintritt, es nicht den Prozess der Ausbildung für Kursteilnehmer oder Lehrer stört.

Eine der einfachsten Weisen, Änderungsmanagement in der Ausbildung zu verstehen ist zu zuerst halten Änderungsmanagement für ein Konzept. Im Allgemeinen ist Änderungsmanagement der Prozess der Beaufsichtigung jeder möglicher großen Veränderung in einem System, um sicherzustellen, dass der Prozess so leicht und schnell wie möglich auftritt. Dieses kann handhabenPersonal einschließen, um sicherzustellen, dass Leute verstehen, wie die Änderung schließlich diese Konzepte in Praxis eintritt, herstellt, wie die Änderung eintritt und Kriterien für die Bewertung der Änderung verursachend und setzt. Als Ausdruck kann es auf jeden möglichen Prozess der Änderung gewöhnlich beziehen. Änderungsmanagement in der Ausbildung bezieht einfach auf diesen Prozess, während es auf jedes mögliches System der Ausbildung zutrifft.

Öffentlich bezieht Ausbildung, Änderungsmanagement normalerweise auf die einführenund auswertenändernde Politik, die von den Regierungen oder von anderer ÜberwachungsBildungseinrichtung hergestellt. Das Nr.-Kind, das hinter dem Programm (NCLB) hergestellt in den US in den frühen Jahren des 21. Jahrhunderts gelassen, ist ein Prozess, in dem diese Art der Arbeit gesehen werden kann. Korrektes Änderungsmanagement war notwendig, um zu garantieren, dass Lehrer und Personal in der Lage war, die Änderungen richtig zu verstehen, die durch NCLB und jene Änderungen einzuführen vorgenommen. Indem er Änderungsmanagement in der Ausbildung verwendete, in der Lage war dieser Prozess, ziemlich glatt aufzutreten und verschiedene Methoden für Analyse von diesen ändert gesetzt in Platz, um die Verdienste der Änderungen später zu beurteilen.

Änderungsmanagement in der Ausbildung kann für höhere Ausbildung auch verwendet werden und beschäftigt häufig Änderungen in den Technologie- oder Unterrichtsmethoden. Z.B. wenn eine Hochschule oder eine Universität, auf “E-learning† schwerer zu konzentrieren und die meisten seinen Klassenzimmern zu beseitigen waren, dann dieser Prozess müssen richtig gehandhabt werden. Dieses einschließen nicht nur die tatsächliche Durchführung solch einer Änderung r, aber, garantierend, dass Lehrer verstanden, wie man innerhalb des ändernden Systems und der helfenden Kursteilnehmer arbeitet, mit der Unterstützung der neuen Technologie erlernen. Ähnliches Änderungsmanagement sein wahrscheinlich wenn eine Universität notwendig, die entschieden, um Lehrer anzuregen, in der Ausbildung und im Aufschlag hauptsächlich als Vermittler, eher als eine traditionelle Methode passiver zu werden, die an der Schule verwendet worden.