Was ist Anfragen-Ausbildung?

Anfragenausbildung ist eine Form der Ausbildung, die in hohem Grade Kursteilnehmer-zentriert und hauptsächlich auf unterrichtende Kursteilnehmer konzentriert, um Fragen zu stellen und kritischen Denkern und Anfängern zu stehen. Während diese Art der Ausbildung noch einen Lehrer und Kursteilnehmer mit.einbezieht, können die Rollen von jeder zu einem traditionellen Klassenzimmer ziemlich unterschiedlich sein. Der Lehrer in dieser Art des Klassenzimmers ist häufig viel mehr eines Vermittlers zum Lernprozeß und Hilfenkursteilnehmer stellen Fragen und erlernen Materialien auf ihre eigene Art. Anfragenausbildung gerichtet häufig mehr auf die kritischen erlernenmethoden des Prozesses und des Entwickelns in den Kursteilnehmern, als bloß auf Wissenserwerb und Endergebnissen.

Alias neigt die Anfragenmethode des Lernens, Anfragenausbildung, in einer Atmosphäre erfolgreich nur zu sein, in der die Kursteilnehmer und der Lehrer an dieser Art des Lernens festgelegt. Dieses ist, weil der Gesamtprozess des Lernens durch Anfragenausbildung von den Kursteilnehmern abhängig ist, die Fragen und um um das Lehrerverständnis, wie man jene Fragen auf eine geöffnete Art bitten beantwortet. Dem Ziel der Anfragenausbildung gezielt häufig mehr in Richtung zur Gewährleistung der Kursteilnehmer entwickeln zu den kritischen Denkern, als Endergebnisse, dass Schienenwissen gewann.

Das heißt, ist diese Art des Lernens so viel über den Prozess des Lehnens, da es die Informationen ist, die gelehrt ist. Ein Lehrer kann eine Idee Kursteilnehmern darstellen, erwarten, dass Kursteilnehmer die Fragen stellen, die basieren auf, was dargestellt, und die Kategorie bewegt dann in Gespräch und in Erforschung über das subjektbasierte auf jenen Fragen. Die Lehrer, die Anfragenausbildungsmethoden anwenden und die Pädagogik sind wahrscheinlich, einen loseren Lektionplan für jeden Tag zu produzieren und zulassen viel des Raumes, die Ideen und die Fragen der Kursteilnehmer zu erforschen d.

Eins der Primärziele der Anfragenausbildung ist, zu garantieren, dass Kursteilnehmer in der Lage sind, Fragen zu stellen und zu verstehen, wie jene Fragen auf der Antwort beziehen. Z.B. kann ein Kursteilnehmer nach den Ursachen des amerikanischen Bürgerkrieges während einer Lektion fragen auf dem Krieg. Eher als eine Antwort zur Frage einfach, gebend, zur Verfügung stellen ein Lehrer eine teilweise Antwort, die zu mehr Fragen geöffnet sein. Oder der Lehrer kann die Frage zurück zu der Kategorie einfach stellen, um Diskussion und das explorative Lernen unter den Kursteilnehmern anzuregen.

Diese Art der Ausbildung erfordert ziemlich fällige Kursteilnehmer, die die Verantwortlichkeit behandeln können, die, sie im Klassenzimmer haben. Da viel des Lernprozesses durch ihre Fragen und Ideen geführt, konnten Kursteilnehmer eine Kategorie leicht entgleisen und produktive Diskussion und das Lernen verhindern. Deshalb, der Kursteilnehmer ist zu unterrichten, zum ein Teilnehmer an ihre eigene Ausbildung zu sein eins der Grundregelziele der Anfragenausbildung. Während die Kursteilnehmer schließlich neue Materialien erlernen, erlernen sie auch, wie man Fragen stellt, damit zukünftig sie verstehen, wie man außerhalb des Klassenzimmers erlernt und entwickelt.