Was ist Architekturentwurfs-Technik?

Die Architekturentwurfstechnik, auch genannt Architekturtechnik oder Gebäudetechnik, ist die Anwendung der Grundregeln von Mathe und von Physik zum Gebäudeentwurf. Leute in diesem Beruf anwenden Technikgrundregeln an den strukturellen, elektrischen und mechanischen Aspekten des Architekturentwurfs -. Viele Aspekte der Architekturentwurfstechnik überschneiden mit dem Feld der Architektur. Architektur jedoch betroffen hauptsächlich mit dem Entwurf und dem Aussehen des Gebäudes, während Architekturtechnik auf Funktionalität und Sicherheit konzentriert.

Wenn er einen Entwurf plant, berät ein Architekt normalerweise mit einen oder mehreren Ingenieuren, die spezifisches Training im Architekturkonstrukteur haben konnten. Diese Ingenieure konnten Zivil-, mechanische oder Elektroingenieure auch sein; manchmal gelten Ingenieure, die an Gebäuden arbeiten, als Architekturkonstrukteure, obwohl sie formales Training in dieser Disziplin ermangeln. Der Architekturkonstrukteur jedoch ausgebildet worden, um sein oder Technikwissen an den Architekturproblemen spezifisch anzuwenden.

Ein Architekturingenieur arbeitet mit dem Architekten, um Spezifikationen zu verursachen, die beide Zeichnungen und schriftlichen Richtungen für Aufbau umfassen. Er oder sie wählen Materialien für Aufbau, die den ästhetischen und körperlichen Anforderungen des Entwurfs des Architekten genügen. Der Ingenieur ist auch für das Sicherstellen verantwortlich, dass die Struktur mit allen nationalen oder regionalen Baubestimmungen übereinstimmt.

Zusätzlich zur Gewährleistung der Stichhaltigkeit und der Sicherheit des Gebäudes, feststellen Architekturkonstrukteure ur-, wie man die elektrischen und mechanischen Systeme in den Entwurf enthält. Diese Systeme umfassen die vielen Bestandteile, die in jedes mögliches Gebäude, wie Elektrizität, Klempnerarbeit und Telekommunikation enthalten werden müssen. Sie einschließen auch Sicherheitseigenschaften, wie Feuerausgleichsysteme und Erdbebenschutzmasse nd, die durch Gesetz erfordert werden können.

Architekturkonstrukteure in den US, zusätzlich zu den Technikdienstleistungen, erbringen manchmal die gleichen Dienstleistungen, die ein Architekt voraussetzen. müssen Architekten und Architekturingenieure jedoch genehmigt werden, um ihre Berufe auszuüben. In den US sind Zulassungsbestimmungen die Verantwortlichkeit jedes Zustandes. Architekturingenieure, die Dienstleistungen anbieten, die normalerweise von einem Architekten durchgeführt, müssen als Architekten auch genehmigt werden.

Die Deckung zwischen Architektur und Architekturentwurfstechnik kann in den Ländern außerhalb der US sogar grösser sein. In einigen Sprachen „Architekturingenieur“ bedeutet „Architekten“ auf englisch. Es gibt Länder, in denen Fachleute, die im Architekturentwurf ausgebildet, auch in der Technik ausgebildet und kann einen Technikgrad empfangen, wenn man ein Hochschulprogramm in der Architektur beendet.