Was ist Bescheinigung des Sigma-sechs?

Bescheinigung des Sigma sechs ist die Aufschrift, die zu jeder Einzelpersonen innerhalb einer Korporation herausgegeben wird, die in Sigma sechs oder zur Korporation selbst ausgebildet worden sind, die die Methodenlehre verwendet. Das Qualitätsverbesserungprogramm, das von Motorola in den achtziger Jahren entwickelt wird und wird durch viele Korporationen verwendet, und Bescheinigung wird nach Beendigung eines Trainingskurses bewilligt, der durch einige Schulen angeboten wird. Für Einzelpersonen sechs Sigmabescheinigung-Bürgschaftsklassifizierungen von den Kampfkünsten: Meister, Hauptschwarzer Riemen, schwarzer Riemen und grüner Gürtel.

Grüne Gürtel sind die Arbeitskräfte, die in den Mechanikern von ausgebildet und die meisten Händen auf Arbeit durchführen werden. Sie müssen die Fähigkeit zeigen, den Wert von und die Prozesse zu verstehen, die in Bescheinigung des Sigma sechs mit einbezogen werden. Grüne Gürtel arbeiten, unter einem schwarzen Riemen aber können möglicherweise nicht dem Projekt ganztägig zugewiesen werden.

Um schwarze Riemen werden ausgebildet, um in der Lage zu sein, die Philosophie und die Grundregeln von sechs Sigma zu erklären und werden ersucht, um Sonderprojekte auf einer Ganztagsbasis zu führen. Zusätzlich zum Wissen, dass grüne Gürtel besitzen, werden schwarze Riemen angefordert, die Anwendungen des Systems zu erarbeiten, um Projekte zu verursachen und zu ändern. Sie werden normalerweise zugewiesen, um 75% oder mehr ihres Arbeitszeitplanes auf dem Projekt aufzuwenden, dem sie zugewiesen werden.

Schwarze Vorlagenriemen sind Einzelpersonen mit der zusätzlichen Erfahrung und dem Training, zum der mehrfachen Projekte zu beaufsichtigen oder als Trainer für schwarze Riemen zu dienen. Diese Bescheinigung des Sigma sechs wird mehr in statistische Analyse und die Entwicklung der Verfahrenselemente eines Projektes miteinbezogen. Schwarze Vorlagenriemen können einige Projekte und die schwarzen Riemen beaufsichtigen, die ihnen zugewiesen werden.

Meister werden normalerweise durch die Korporation gekennzeichnet, die das Programm des Sigma sechs einsetzt und für die Aufsicht aller betroffenen Projekte verantwortlich ist. Sie sind normalerweise schwarze Vorlagenriemen, die vom Management gewählt werden, das auf Erfahrung und Ausbildung basiert. Während Meister sechs Sigmabescheinigung durch jede mögliche Zahl der Wesen angeboten wird, gibt es bis jetzt keine formalen Kriterien für diese Bescheinigung.

Sigma sechs war als Konzept in den neunziger Jahren mit dem Erfolg von Motorola, von Honeywell und von General Electric extrem populär, wenn es den Prozess verwendete, um Milliarden ihren Endergebnissen hinzuzufügen. Es verleiht sich nicht zu leicht zur formalen Implementierung innerhalb der kleinen und Geschäfte, während die höheren ordnenden Riemen und die Meister vollständig ihrer Funktion innerhalb des Programms eingeweiht werden. Folglich werden Positionen, die Bescheinigung des Sigma sechs erfordern, im Allgemeinen in den größeren Korporationen oder in den Organisationen gefunden.