Was ist Brett-Bescheinigung?

Brettbescheinigung ist ein Berufsstandard, der festsetzt, ob eine Einzelperson die Mindestzahl der Anforderungen getroffen, die notwendig sind, als Experte in diesem Feld erkannt zu werden. In den meisten Fällen zutrifft der Ausdruck auf die medizinischen und zahnmedizinischen Kennzeichnungen n, aber er kann auf andere Berufsabteilungen, wie Immobilien und Gesetz auch zutreffen. Während Brettbescheinigung nicht einem Kunden oder einem Patienten eine sorgen-freie Erfahrung garantiert, liefert sie etwas Versicherungen.

In den meisten Fällen verwendet Brettbescheinigung in der medizinischen Arena, um Ärzte zu kennzeichnen, die auf ein bestimmtes Feld spezialisieren. Alle Kardiologen, Fußärzte, Orthodontists und viele andere können die Wahrscheinlichkeit haben, das bestätigte Brett zu sein. Bescheinigung kann im medizinischen Feld benötigt werden, um einige dieser Spezialgebiete zu üben, aber diese Bescheinigung ist häufig zu einer Lizenz, Medizin zu üben unterschiedlich.

Eine Brettbescheinigung zu empfangen ist ein langatmiger Prozess, der sucht, die im Feld zu kennzeichnen, die Fachkenntnis haben. Zwecks bestätigt zu werden, mindestens sind acht Jahre der Hochschule notwendig, gefolgt von einem dreijährigen Sitz und dann ausbildend für um oder mehr Jahre in einem Fachbereich. Nachdem der Ausbildungsteil abgeschlossen worden, muss der Bewerber eine schriftliche Prüfung noch bestehen und muss einen Mundprüfungprozeß gewöhnlich auch durchlaufen. Nur nach erfolgreicher Beendigung jener Schritte eine Brettpreisbescheinigung willen.

In den Vereinigten Staaten durchgelaufen die meisten Ärzte, die Brettbescheinigung behaupten, den Prozess mit dem amerikanischen Brett der medizinischen Spezialgebiete (ABMS), das 24 verschiedene medizinische Spezialgebietsbretter umgibt. Andere Bretter können das Renommee oder die Anforderungen möglicherweise nicht haben, die ABMS tut, und sind folglich nicht, wie in hohem Grade betrachtet. Allerdings braucht eine behauptenbrettbescheinigung des Arztes nicht, durch das ABMS erkannt zu werden, um den Anspruch geltend zu machen.

In anderen Fällen kann Brettbescheinigung ein Ausdruck sein, der an einer Zustandlizenz für Immobilien oder sogar Gesetz angewendet. Wenn das ist, können der Fall, ein Rechtsanwalt, ein Abschätzer oder Grundstücksmakler die Ausdrücke austauschbar verwenden und können möglicherweise nicht über dem Zustandminimum hinaus erkannt werden. Dieses bedeutet nicht, dass das einzelne fragliche versucht, trügerisch zu sein oder kann die Arbeit nicht ausreichend erledigen. Es ist einfach eine unterschiedliche Art, durch den Zustand als genehmigt werden zu bezeichnen.

Wenn Sie eine Frage haben über, eine welche Brettbescheinigung bedeutet, fragen den Doktor oder den Fachmann, die den Anspruch geltend macht. Das ABMS hat auch ein Verzeichnis der Brett-zugelassenen Ärzte, also können Sie direkt mit dieser Organisation auf dem Telefon oder dem Internet auch überprüfen. Gewöhnlich müssen Ärzte die erforderlichen Tests wieder zurücknehmen oder anderen Anforderungen genügen alle sieben bis 10 Jahre, zum ihrer Bescheinigungen gültig zu halten.