Was ist Diagnosemikrobiologie?

Diagnosemikrobiologie ist ein Spezialgebiet in den Wissenschaften, das auf das Anwenden von Mikrobiologie an der medizinischen Diagnose konzentriert. Wie andere Biologen neigen Diagnosebiologen, in einer Laborumwelt zu arbeiten, die ihnen Zugang zu einer Vielzahl der Ausrüstung zugesteht, die sie verwenden können, um die Organismen zu kennzeichnen und zu studieren, die, sie antreffen. Leute in diesem Feld können in den Labors arbeiten, die Diagnoseprüfung für Krankenhäuser und Kliniken behandeln, und sie können in der Forschung und Entwicklung auch arbeiten und helfen, neue Diagnosetechniken und Behandlungen für Mikrobeninfektion zu entwickeln.

Mikroben wie Bakterium, protozoans und Pilze spielen eine Rolle in vielen Krankheitprozessen. Wenn ein Patient mit einer Bedingung darstellt, die durch eine Infektion verursacht, möchte der Doktor normalerweise feststellen, welcher Organismus verantwortlich ist, damit die beste Behandlung vorgewählt werden kann. Ein Diagnosebiologe nimmt eine Probe, die vom Patienten und von den Kulturen es gesammelt, um zu sehen, was wächst und zurückgeht resultiert zum Doktor tiert.

Zusätzlich zu in die Kennzeichnung eines Krankheit-verursachenden Organismus mit.einbezogen werden, kann Diagnosemikrobiologie ein Teil des Entwickelns eines Behandlungplanes auch sein. Viele Mikroben entwickelt Widerstand zu den Medikationen, z.B. also konnte ein Biologe gebeten werden, verschiedene Medikationen mit dem kultivierten Organismus zu prüfen, um die wirkungsvollste Behandlung zu finden. Ein klinischer Biologe kann auch gebeten werden, nach Zeichen der mehrfachen ansteckenden Organismen zu suchen, oder Einblick in die Pathologie der Infektion zur Verfügung zu stellen.

Diagnosemikrobiologie kann an der Epidemiologie auch angewendet werden. Klinische Biologen mit.einbezogen normalerweise in die Anfangsstadien der Spurhaltung und des Studierens von Epidemien n, um die betroffenen Organismen, die Entdeckunganschlüsse zwischen ihnen und Hilfe zu kennzeichnen, um eine Annäherung zu entwickeln, um die Epidemie- und Festlichkeitleute zu stoppen, die angesteckt worden. Ihre Fähigkeiten gesetzt auch zum Gebrauch, wem in der Epidemie und gehört wem nicht tut, using ihre Diagnosefähigkeiten festzustellen, um Infektion zu verfolgen, während sie verbreiten und zwischen Leuten mit gewöhnlicher Infektion und Leuten zu unterscheiden in einer ansteckenden Epidemie aufholte.

Leute, die im Feld von Diagnosemikrobiologie arbeiten, haben normalerweise umfangreiches Training. Die Art des Trainings kann schwanken, abhängig von, wo der Wissenschaftler arbeitet. Labortechniker, die Routineexemplare z.B. züchten und kennzeichnen neigen, weniger Training zu haben das Leute, die als Kenner der epidemischen Krankheiten arbeiten, die die neuen und unbekannten Organismen bei der Konfrontierung einer Drohung des öffentlichen Gesundheitswesens behandeln. Die Leute, die an Karrieren im Diagnosemikrobiologiefeld interessiert, sollten auf dem Nehmen vieler Wissenschafts- und Mathekurse planen.