Was ist Emergency Lehrer-Bescheinigung?

Emergency Lehrerbescheinigung ist eine Form der Lehrerbescheinigung, die die Standardmethoden der Bescheinigung überbrückt, um Lehrer zu erhalten bestätigt und vorzubereiten, um schneller zu unterrichten. Während diese Art der Bescheinigung jedoch gewöhnlich einige Anforderungen hat, sind diese Anforderungen häufig weniger streng als regelmäßige Bescheinigung und lassen höheren Anzahl Personen qualifizieren, um zu unterrichten. Dieses getan normalerweise in einem Zustand oder in einer Region, die eine große Notwendigkeit an den Lehrern hat und nicht genügende wirklich zu unterrichtende qualifizierten und zugelassenen Leute hat. Emergency Lehrerbescheinigung angeboten häufig in den spezifischen Themen mit einem Mangel an Lehrer in einem Zustand oder in einem Bezirk oder in den geographischen Bereichen, die Lehrer benötigen, wie Mitten des städtischen Wachstums n.

Alias gewesen alternative Lehrerbescheinigung, emergency Lehrerbescheinigung herum für einige Jahre in vielen Zustandn innerhalb der Vereinigten Staaten (US). Zustände wie Texas gebildet es Standardmittel von der Bescheinigung eher als einfach eine kurzfristige Methode, eine temporäre Notwendigkeit an den Lehrern zufriedenzustellen. Obwohl der emergency Lehrerbescheinigungprozeß als traditionelle Bescheinigung ein wenig einfacher sein kann, sind die Standards noch in vielen Regionen ziemlich hoch.

Emergency Lehrerbescheinigung erfordert gewöhnlich mindestens einen vierjährlichen Grad, wie ein bachelor’s Grad, im Feld, in dem jemand bestätigt werden möchte, um zu unterrichten. Dies heißt, dass jedermann, das an emergency Bescheinigung interessiert, Wissenschaft, ein Feld häufig zu unterrichten in der hoffnungslosen Notwendigkeit der Lehrer, mindestens einen bachelor’s Grad in der Wissenschaft oder einen speziellen Bereich der Wissenschaft wie Chemie oder Geologie haben müssen. Einige Zustände erfordern auch einen bestimmten Gradpunktdurchschnitt (GPA) und -prüfung, das applicant’s Wissen innerhalb eines Bereiches zu zeigen.

In einigen Zuständen kann emergency Lehrerbescheinigung auch bewilligt werden einer Person, die einen Grad aber ermangelt, mit der umfangreichen Berufserfahrung, die auf dem Feld bezogen, in dem er oder sie unterrichten möchten. Diese Art des Anwärters gewöhnlich empfohlen und interviewt durch die Schulbehörde des Bezirkes, in dem er oder sie unterrichten. Sobald diese Anforderungen entsprochen, bestätigt der Bewerber, um unter bestimmten vorgeschriebenen Umständen zu unterrichten. In Texas z.B. bewilligt emergency Lehrerbescheinigung einer Person eine Probe- oder Praktikumsbescheinigung, um zu unterrichten.

Dieses erlaubt der Person, für ein Jahr zu unterrichten und empfängt den vollen Lohn und den Nutzen eines zugelassenen Lehrers, unter der Anleitung eines zugelassenen Lehrers. Während dieser Zeit muss der emergency Lehrer weitere Kurse auf Klassenzimmermanagement und ähnlichen pädagogischen Themen abschließen. Am Ende des Probejahres, solange die Person zufrieden stellend durchgeführt, bewilligt ihm oder ihr dann eine volle Unterrichtsbescheinigung. Dieses erlaubt ihm, in Texas, gerade wie jemand erlaubterweise zu unterrichten, das einen Nichtgraduierten Grad abgeschlossen, wenn es sein oder Thema unterrichtete.