Was ist Floristry?

Floristry ist die Berufskunst der Schaffung von Blumenvorbereitungen. Es umgibt auch die Sorgfalt und die Behandlung der Blumen, der Verkäufe und der Anzeige der Blumen und der Blumenanlieferung d. Die Blumenindustrie ist die treibende Kraft hinter floristry, obgleich der Ausdruck im Allgemeinen die Bearbeitung, die Sorgfalt und auf den Verkauf der Blumen bezieht. Es gibt zwei Primärarten Blumenhändler im floristry †„der Grossist und der Einzelhändler. Großhandelsblumenhändler wachsen und verkaufen Blumen in der Masse an Einzelhändler, während Kleinblumenhändler Blumen, Blumenvorbereitungen und bezogene floristry Versorgungsmaterialien zu den Verbrauchern zur Verfügung stellen.

Blumenhändler müssen eine Vielzahl von Fähigkeiten erlernen, um als Fachleute im Handel zu arbeiten. Diese Fähigkeiten umfassen das Entwerfen der verschiedenen Blumenvorbereitungen, der Sorgfalt und der Bewahrung der frischen Blumen und des Verkaufs und des Marketings der Blumenprodukte. Floristry bekannt manchmal als Blumenentwurf, und viele Blumenhändler glauben, dass es eine Kunst zur korrekten Blumenanordnung gibt.

Neben praktischen Fähigkeiten ist Wissen in der Überlieferung und Symbolismus der Blumen Blumenhändler behilflich. Beim Arbeiten in einem Bereich, der von den Leuten der mehrfachen Kulturen bewohnt, ist dieses Wissen unschätzbar, wenn es Vorbereitungen für Kunden entwirft. Bedeutungen, Feiertage färben, in denen bestimmte Blumen benutzt und die verschiedenen Arten von floristry auch erforderliches Wissen für strebende Blumenhändler sind.

Die Arten von floristry schwanken von Position zu Position, aber Blumenhändler müssen mit den Primärarten, besonders für ihren geographischen Bereich vertraut sein. Die drei allgemeinsten Arten von floristry umfassen hohe Art, englischen Garten und Ikebana. Hohe Art ist in den Vereinigten Staaten am populärsten und gekennzeichnet durch Symmetrie, negativen Raum und lineare Entwürfe. Englische Gartenart ist in England populär und besteht dem Gebrauch der Saison- und Gartenblumen und aus den großen Anzeigen, die bedeutet, von allen Winkeln angesehen zu werden. Ikebana Art stammt aus Japan und umfaßt dreieckige Vorbereitungen, die Einfachheit und Schönheit hervorheben.

Das Feld von professionellemfloristry ist nicht schwierig durchzubrechen. Es ist ein wachsendes Geschäft in den Vereinigten Staaten, die zu eine erhöhte Nachfrage nach Akademien geführt, die den Handel unterrichten. Viele Universitäten und Hochschulen zur Verfügung stellen jetzt floristry Kurse durch ihre Gartenbauabteilungen. Blumenentwurfswerkstätten angeboten auch in vielen Großstädten n.

Die möglichen Kursteilnehmer, die an einer Blumenentwurfskarriere interessiert, können durch Ausbildungeinrichtungen oder sogar von einem erfahrenen Blumeneinzelhändler erlernen. Einige Blumenhändler können bereit sein, einen Lehrling zu nehmen und die Fertigkeit ohne die Notwendigkeit an der höheren Ausbildung zuzuteilen. Jedoch kann das Wissen, das in diesen Situationen gewonnen, möglicherweise nicht genug sein, zum von Beschäftigung anderwohin zu sichern.