Was ist Geburtshilfe-Krankenpflege?

Geburtshilfekrankenpflege ist ein Gesundheitspflegeberuf, dem Foki auf der Sorgfalt der schwangeren Frauen und der Babys sie zu entbinden. Geburtshilfekrankenschwestern unabhängig festsetzen zen, einführen und auswerten Sorgfalt innerhalb der Stadien der Geburt n. Geburtshilfe ist ein chirurgisches Spezialgebiet, das die Sorgfalt der Frauen und der Kinder während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit direkt danach behandelt. Geburtshilfekrankenschwestern können fördern spezialisiert auf perinatale Krankenschwestern oder die Arbeits- und Anlieferungskrankenschwestern.

Um eine Geburtshilfekrankenschwester in den Vereinigten Staaten zu werden, werden einige Kursteilnehmer genehmigte praktische Krankenschwestern (LPN) und erhalten etwas auf Anfängerniveau Krankenpflegeerfahrung bevor sie ihre Ausbildung fortsetzen. Andere überspringen diesen Schritt und kommen eine beglaubigte Hochschule mit Junggesellen des Krankenpflegeprogramms, in dem der Kursteilnehmer eine Konzentration in der Geburtshilfe wählt. , vor der Verabschiedung der Zustandbrettkrankenpflege t, in den meisten Fällen abschließt eine neue Krankenschwester ein Jahr der klinischen Krankenpflegeerfahrung und wird eine geregistrierte Krankenschwester (RN). Der schließlich Schritt, zum von Geburtshilfekrankenpflege in die US einzutragen ist, Bescheinigung durch National Certification Corporation zu erreichen (NCC). Krankenpflegetraining folgt häufig einem ähnlichen Weg in anderen Ländern, aber kann von Platz zu Platz unterscheiden.

Die Aufgaben der Geburtshilfekrankenpflege können abhängig von den Notwendigkeiten des Patienten schwanken. Eine obstetric Krankenschwester kann jede Mutter und Baby einschätzen, um einen individualisierten Sorgfaltplan zu entwickeln, beim Zusammenarbeiten mit Ärzten oder anderen Gesundheitsvorsorgern. Geburtshilfekrankenpflege mit.einbezieht auch n, die Mutter und das Baby für nachteilige Reaktionen zu überwachen. Wenn dieses geschieht, vornimmt die Geburtshilfekrankenschwester Änderungen am Sorgfaltplan der Patienten lt, der auf ihrem eigenen medizinischen Wissen sowie den Rat der Ärzte der Patienten basiert.

Meistens, dass eine Frau in der Arbeit ist, beachtet sie vorbei eine Geburtshilfekrankenschwester. Die Krankenschwester kann Schmerzmedikation ausüben oder andere Weisen zur Verfügung stellen, die Arbeitsschmerz zu handhaben. Während dieser Zeit überwacht die Krankenschwester den Arbeitsfortschritt und alarmiert den Arzt, wenn es Zeit für die Geburt ist. Für die meiste Kinderarbeit ohne irgendwelche Komplikationen, tritt der Arzt nicht innen, bis es Zeit ist, das Baby zu liefern. An diesem Punkt umdreht die Krankenschwester die Anlieferung zum Arzt, aber bleibt, um zu unterstützen.

Nach Arbeit unterrichtet eine obstetric Krankenschwester auch den Patienten über die Sorgfalt, die auf postpartum Gesundheit und neugeborener Sorgfalt bezogen. Geburtshilfekrankenpflege mit.einbezieht e, emotionale Unterstützung für die neuen Eltern zu gewähren, während sie versuchen, auf ihr neugeborenes Baby zu justieren. Eine Geburtshilfekrankenschwester konnte einer Mutter und einem Baby helfen, mit dem Stillen bequem zu werden oder verschiedene swaddling Techniken zu einem neuen Vater zu demonstrieren.