Was ist Gesundheits-Informationsverwaltung?

Gesundheits-Informationsverwaltung (HIM) ist der Prozess des Organisierens, der Spurhaltung und der Instandhaltung der Schreibarbeit für Patienten in den Kliniken, der doctors’ Büros und der Krankenhäuser. Diese Industrie mit.einbezieht auch, die Schreibarbeit zu analysieren zieht und Doktoren verbunden zu sein, um zu garantieren, dass Patienten richtig behandelt freigegeben oder behalten, passende Medikation gegeben und wie gebraucht. Gesundheitsakten können einem Computer eigenhändig oder auf genommen werden, und geduldige Daten können entweder in einem Dateisystem oder auf einem Computer gespeichert werden. GesundheitsInformationsmanager sind für das Im Auge behalten dieser Informationen verantwortlich, wohin sie sein kann.

Krankenblätter verlangen Privatleben, so die, die in der GesundheitsDatenverwaltung müssen Detail-orientiert sein beteiligt werden, organisiert und fähig, Akten vertraulich zu halten. Aufgaben eines GesundheitsInformationsmanagers umfassen handhabenfälle, die Koordinierung, die medizinisch sind und Pharmakologieforschung, Entwerfen und Verkauf von Software, handhabeninformationssysteme und verweisen eine Gesundheitsinformationabteilung und handhaben ein Büro, aufnehmeneine befolgungverantwortlichkeit, erzwingen Regelungen und Beschränkungen, und sichern und privatisieren Informationen. Auf drei grundlegenden Niveaus fordert Gesundheits-Informationsverwaltung klinische Fähigkeiten, technologische Fähigkeiten und Führung/Führungsqualitäten.

Wegen der Art der Umwelt, in der sie arbeiten, ER muss Personal mit medizinischer Praxis und Richtlinien vertraut sein. Studie und Training vorbereitet den Gesundheitsinformationfachmann on, in einer geduldigen Einstellung zu arbeiten und von den medizinischen Entwicklungen und von den Ausgaben nebeneinander zu bleiben. Technologische Fähigkeiten angefordert e, weil Gesundheits-Informationsverwaltung ein, mit.einbezieht System für organisierende Schreibarbeit ständig zu aktualisieren. Die in, das ER werden Gemeinschaft mehr in der Informationstechnologie erzogen, um Krankenblätter aufzuspüren, beizubehalten und zu aktualisieren. Schließlich fordert Gesundheits-Informationsverwaltung starke Führungfähigkeiten, um Privatlebenstandards zu unterstützen und zu den verschiedenen Rollen in der Abteilung zu steigern, wie gebraucht.

ER Fachleute archiviert nicht nur geduldige Daten, aber sie müssen die Diagnosen- und Behandlungpläne using ein System häufig kodieren, das vom Personal der Anstalt vereinbart. Die in der Arbeit der Gesundheits-Informationsverwaltung häufig in den Krankenhäusern, Kliniken, doctors’ Büros oder Sorgfaltanlagen, aber andere Umwelt einschließen Versicherungsgesellschaften und Regierungsagenturen nd. Zusätzliche Aufgaben von ER Berufs an diesen Anstalten umfassen die Garantie, dass die Aufzeichnungen komplett und genau sind, passende Unterstützung oder Meinungen für Behandlung finden, Datenverbrauch erhöhen, mit Gesundheitsinformationstandards einwilligen, die Daten für Übersichten vorbereiten und die Aufzeichnungen auf Forschungs- oder Politikgebrauch analysieren. Positionen für Gesundheits-Informationsverwaltungfachleute sind in den US und in vielen anderen Ländern vorhanden. Anfangsgehälter sind steigende Gehälter der Projekte der konkurrierenden und steigenden Nachfrage zukünftig.