Was ist Gesundheits-Verwaltung?

Gesundheitsverwaltung ist die Geschäftsführungseite einer medizinischen Organisation, und das Endziel der Abteilung ist, zu garantieren, dass Klienten die beste Servicequalität auf die wirtschaftlichste Art bereitgestellt. Mit einem Gesundheitsverwalter an seinem Helm, besteht es gewöhnlich aus zwei Funktionsbereichen: die klinische Seite, die die Gesundheitspflegefachleute und auf ihre Praxis bezieht, und die nicht-klinische Seite, die weitere ganzes Personal mit.einbezieht. Doctors’ Kliniken, Krankenhäuser und chemische Rehabilitationszentren alle erfordern Gesundheitsverwaltungsfachleute, die Arten der Dienstleistungen zu regulieren, die von der Anstalt erbracht.

In einem Gesundheitszentrum, in dem täglicher Betrieb von den Hunderten oder sogar von den Tausenden Angestellten durchgeführt, verteilt die Funktionen der Gesundheitsverwaltung unter einigen Abteilungen, jede, die von einem Verwalter vorangegangen. Sie ist allgemein, Verwalter verantwortlich für geduldige Dienstleistungen, medizinische Gebührenzählung spezifisch zu finden und Finanzierung, menschliche Betriebsmittelverwaltung und einige andere Abteilungen, jede von ihnen eine Arbeit zuwiesen mit dem Erbringen einer spezifischen Dienstleistung n, damit die Anlage als Ganzes arbeiten kann. Jeder dieser Abteilungsmanager berichtet den Spitzenkrankenhausverwalter, der neben dem Aufsichtsrat arbeitet, um zu garantieren, dass alle Bedürfnisse erfüllt. Eine andere Funktion dieser Verkleidung ist, Politik zu entwickeln, die garantieren, dass die Krankenhausverwaltung glatt läuft und finanziell entwicklungsfähig bleibt.

Das Drehbuch der Gesundheitsverwaltung ist in der Klinik eines Doktors viel stromlinienförmiger, in der die übenden Ärzte die tatsächlichen Inhaber sind, weil sie häufig Gebühr der klinischen Überwachung ohne weitere Unterstützung nehmen. Dieses erlaubt dem Gesundheitspflegeverwalter, die Alltagsbetriebe, wie geduldige Interessen, menschliche Arbeitskraft, Training und zahlreiche Relationen der Aufgaben persönlich öffentlich zu beachten. Die einzigen Aufgaben, die normalerweise beauftragt erhalten, sind eine, die viel Zeit, wie Buchhaltung, Krankenversicherungansprüche, Aufzeichnungswartung und die Beschaffung der Versorgungsmaterialien erfordern. Während die Inhaber um den klinischen Bereich kümmern, bleibt der Gesundheitsverwalter für das Halten des Geschäfts stützbar verantwortlich.

Eine der größten Herausforderungen der Gesundheitspflegeverwaltung beibehält die Balance zwischen zufrieden stellendem Service und Rentabilität nd. Aus diesem Grund genutzt dieses Feld Technologie, um von Kosteneinsparungsarbeitsunterstützung von Haus-gegründeten Arbeitskräften und von Outsourcingfirmen zu profitieren. Es ist jetzt üblich für Gesundheitsverwaltung, die informationsverarbeitende Gesundheit auszulagern Anrufwegewahl, medizinische Gebührenzählung, und damit die Abteilung auf die Lieferung der optimalen geduldigen Sorgfalt konzentrieren kann. Diese Entwicklung hinzufügt ein neues Maß Gesundheitsverwaltung eues, weil sogar die kleinsten Patientsysteme wie eine viel größere Organisation ohne zunehmenlohn- und gehaltsliste oder andere Unkosten arbeiten können.