Was ist Perinatology?

Perinatology ist eine Niederlassung der Geburtshilfe, der auf die kritische Zeitspanne zwischen sich etwas vor und kurz nach Geburt konzentriert. Die Services eines Perinatologist werden verwendet, wenn eine Schwangerschaft als hohes Risiko gilt. Diese Fachleute arbeiten normalerweise in einer Krankenhausumwelt, die medizinische und chirurgische Sorgfalt zur Erwartung der Mütter und der Babys bereitstellt, und sie können mit genetischen Ratgebern, regelmäßigen Geburtshelfern und anderen medizinischen Fachleuten nebeneinander arbeiten, die unterstützende Sorgfalt zur Verfügung stellen können.

Dieses Feld ist alias mütterlich-fötale Medizin. Vor Geburt kann ein Perinatologist genetische Tests und andere Prüfungen leiten, um die Gesundheit des Fötusses festzustellen und das Risiko von Komplikationen zu schätzen. Er oder sie können medizinisches Management einer Schwangerschaft auch bereitstellen, wenn es hohes Risiko, wie sein konnte der Fall in einer mehrfachen Schwangerschaft, oder als eine Schwangerschaft gilt, in der die Mutter eine chronische Krankheit hat oder von vorgerücktem Alter ist. Das Ziel des Perinatologists ist, zu garantieren, dass die Schwangerschaft so glatt wie möglich läuft.

Diese medizinischen Fachleute können Sorgfalt während Arbeits- und der Anlieferung auch zur Verfügung stellen. Perinatology schließt herkömmliche vaginale Anlieferung, interventional Cabschnitte und andere Verfahren ein, die geleitet werden können, um das Arbeits- und die Anlieferung für Mutter und Baby sicherer zu bilden. Nach der Geburt überprüft ein Perinatologist das Baby und bildet Empfehlungen für Sorgfalt, die die Verwaltung der Medikationen oder die Leistung der Chirurgie umfassen kann, um kongenitale Geburtsschäden zu reparieren.

Fachleute im perinatology fangen in einem Geburtshilfe- und Gynecology-Sitz an und schließlich verengen ihren Fokus zum perinatalen Zeitraum, der im Allgemeinen als die Zeit von fünf Monaten vor Anlieferung zu um einem Monat nach Geburt definiert wird. Perinatology erfordert ein umfangreiches Wissen der fötalen Entwicklung und der zahlreichen Komplikationen, das sich entwickeln kann, zusätzlich zur Geburtshilfe und zu den chirurgischen Fähigkeiten.

Wenn eine Frau eine Risikoschwangerschaft hat, bezieht sie normalerweise auf einem Perinatologist für Sorgfalt. Dieses garantiert, dass die Mutter und das sich entwickelnde Fötus die bestmögliche medizinische Behandlung, mit frühen Interventionen für auftauchende medizinische Probleme und die Erfahrung eines erfahrenen Arztes erhalten, der spezifische Interessen und Punkte ansprechen kann. Ein Fachmann im perinatology kann ein Teil des Ärzteteams auch sein, das mit Unfruchtbarkeitbehandlung beschäftigt gewesen wird.

Das Arbeiten mit einem Perinatologist kann die Wahrscheinlichkeiten eines positiven Resultates in einer Risikoschwangerschaft erhöhen, aber keine Garantien können gebildet werden. Schwangerschaft ist kompliziert und einige Bedingungen und gelegentliche Ereignisse können eine Auswirkung auf eine Schwangerschaft haben und sie unmöglich bilden, die Weise vorauszusagen, in der Sachen ausfallen.