Was ist Sprache-Pathologie?

Sprachepathologie bezieht die Studie, die Diagnose und die Behandlung der Störungen mit ein, die auf Rede, Sprache, dem Schlucken, Flussigkeit, Stimme und Kommunikation beziehen. Ein Sprachepathologe hilft Leuten, die mit Sprachestörungen wegen der Entwicklungsverzögerungen, des Anschlags, der Gehirnverletzungen, der Lernenunfähigkeit, der Geistesverlangsamung, der zerebralen Lähmung, des Verlusts der Hörfähigkeit und anderer Probleme kämpfen, die Rede beeinflussen können. Leute-, die Probleme mit dem Stottern machen und offenbar sprechen, Schlucken und andereaufgaben, die die Spracheherausforderung bilden, können die Services eines Sprachepathologen empfangen, um solche Hindernisse zu überwinden. Indem er standardisierte Tests und Einschätzungswerkzeuge verwendet, hat der Sprachepathologe die Fähigkeit, spezifische Probleme jedem Patienten zu bestimmen. Nach der Diagnose des Probleme, plant der Sprachepathologe einen Behandlungplan, der den Notwendigkeiten jedes spezifischen Patienten entspricht, der Unterstützung benötigt.

Sprachepathologie ist ein Karrierefeld, das in einer Vielzahl der Einstellungen geübt werden kann. Einige Fachleute in der Sprachepathologie können in den Schulen arbeiten, während andere in einem Büro oder in einer medizinischen Einstellung arbeiten. Sprachepathologen können Häuser ihrer Patienten sogar besichtigen, um ihre Dienstleistungen anzubieten. Wenn eine Person wünscht, im Sprachepathologiefeld zu arbeiten, müssen er oder sie einen Grad des Meisters in der Sprache-Pathologie zuerst erwerben. Wenn der Kursteilnehmer einen Grad von einer Universität oder von einer Hochschule erwirbt, die vom Rat auf akademischer Beglaubigung in der Audiologie und in der Rede-Sprachenpathologie beglaubigt werden, finden er oder sie es einfacher, eine Lizenz als Sprachepathologe zu erreichen.

Typische Kurse boten in einem Sprachepathologieabsolvent an, den Programm Kategorien in der Anatomie und Physiologie und Kurse umfassen, die auf den Mechanikern der Rede und des Schluckens beziehen. Kursteilnehmer erlernen über Sprachestörungen und wie Kommunikation auf Psychologie bezieht. Da viele Zustände Sprachepathologen erfordern genehmigt zu werden, müssen neue Absolvent eine diese Prüfung Foki auf Sprachepathologie führen. Sie müssen auch einige Stunden der überwachten und professionellen klinischen Erfahrung abschließen.

Sprachepathologen können auf die verschiedenen Bereiche sich spezialisieren und mit Erwachsenen, Schule-gealterten Kindern, Vorschülern, Leuten mit Lernenunfähigkeit oder Patienten mit Sprachestörungen arbeiten entweder. Da ein Sprachepathologe mehr Erfahrung sammelt, können er oder sie als Mentor oder Fortschritt in eine Verwaltungsposition dienen den neuen Fachleuten. Um in ihren Jobs wirkungsvoll zu sein, müssen alle Sprachepathologen in der Lage sein mit Patienten gut zu arbeiten, Spracheprobleme effektiv zu bestimmen und behandeln die verschiedenen Störungen, die bei ihren Patienten angetroffen werden. Vor allem müssen die, die eine Karriere in der Sprachepathologie suchen, Geduld, gute hörende Fähigkeiten und Empathie aufweisen, um mit Patienten auf einer täglichen Basis zu arbeiten.