Was ist Staatsbürgerschaft-Ausbildung?

Das Ausdruck “citizenship education† kann benutzt werden, um zwei verschiedene Arten Ausbildung zu beschreiben. In einigen Ländern machen Kursteilnehmer Staatsbürgerschaftkurse als Teil allgemeine Ausbildung. Staatsbürgerschaftkategorien darauf abzielen n, den Kursteilnehmern zu helfen, die Bedeutung der guten Staatsbürgerschaft, in den Hoffnungen zu verstehen, dass sie eines Tages aktives an ihren Gemeinschaften teilnehmen. Staatsbürgerschaftausbildung kann auf den Ausbildungsprozeß auch zutreffen, der von den Immigranten erfordert, die neue Bürger ihres Gastlandes werden möchten.

Staatsbürgerschaftausbildung, die öffentlich Schulen angeboten, ist normalerweise ein Teil Erziehungsprogramme der Juniorhöhe oder der Highschool. Diese Kategorien auch genannt manchmal Gemeinschaftskunde und kombinieren normalerweise Aspekte der Regierung und der Soziologie. Kursteilnehmer angeregt r, Weisen zu erforschen, bessere Bürger zu werden und ihre Rechte als Bürger zu verstehen.

Meistens bezieht die Ausdruckstaatsbürgerschaftausbildung auf einwandernde Ausbildung. Die meisten Länder haben strenge Immigrationspolitiken, und eine der Anforderungen, dauerhaften Bürgern zu stehen mit.einbezieht gewöhnlich Staatsbürgerschaftausbildung ezieht. Sie gewöhnlich angefordert h, die Staatsbürgerschaftkurse zu machen und zu führen, die eine große Vielfalt der Themen umfassen, die auf dem Gastland bezogen.

Die Immigranten, die auf Staatsbürgerschaft hinarbeiten, angefordert normalerweise e, Kategorien zu nehmen, die auf die Geschichte ihres neuen Landes konzentrieren. Meistens ist diese Art der Geschichtenkategorie sehr komplett. Neue Kursteilnehmer normalerweise erwartet, über wichtige historische Abbildungen und die Ereignisse zu studieren und zu erlernen dass geholfene Form das Land.

Staatsbürgerschaftausbildung für Immigranten mit.einbezieht normalerweise rweise, über staatliche Rechte zu erlernen. Nach dem Abschluss dieser Kategorien, sollten einwandernde Bewerber ein grundlegendes Verständnis von einigen der wichtigsten Gesetze des Landes haben und wie diese Gesetze an einzelne Bürger wenden. Zusätzlich zum Lernen über spezifische Gesetze, unterrichtet sie auch über die Anwendung des Gesetzes, wie Justizwesen und Bestrafungen.

Meistens umfaßt Staatsbürgerschaftausbildung die Studie der grundlegenden Zivilrechte und der Regierung. Abhängig von dem Land können Immigranten erwartet werden, über den wählenprozeß zu erlernen und wie Regierungsbeamte gewählt oder ernannt. Sie sollten weg von diesen Studien mit einem freien Verständnis ihrer Zivilrechte innerhalb des Landes kommen und wie die Regierung funktioniert, um zu helfen, jene Zivilrechte zu schützen.

Die meisten Länder haben eine jährliche Kappe auf der Zahl Staatsbürgerschaftanwendungen, die sie annehmen. Häufig ist der Prozess des Erhalts von Staatsbürgerschaft ein langer und teurer Prozess. In einigen Ländern sind Anwendungsgebühren so übertrieben, dass nur die mit einem angemessenen Betrag Reichtum am Prozess teilnehmen können.