Was ist Stenograf-Schule?

In den Versuchen und in anderen Gerichtsverfahren hängen Rechtsanwälte und Richter beide von einer genauen Aufzeichnung von ab, was durchsickerte, das sagte, was und wie Argumente gebildet wurden.  der Job des Notierens dieses Ereignisses fällt in die meisten Fälle auf dem Gerichtsreporter, ein Fachmann, der, in der Realzeit, alles überträgt, das gesagt wird. Gerichtsreporter, alias Stenografen, werden im extrem schnellen Schreiben, im Hören und in der Kommunikation ausgebildet.  empfangen sie dieses Training in der Stenografschule.  Stenografschule ist ein professionelles akademisches Programm, das, um Kursteilnehmer für Karrieren in der Stenografie vorzubereiten, entworfen ist und Lizenz ihres Stenografen zu empfangen.  

Ausbildung, da ein Stenograf nicht gewöhnlich viel Hintergrundausbildung fordert.  Stenograf-Trainingskurse existieren in jedem Land, das ein aktives Probegesetzsystem stützt, aber die Anordnung ausschließlich der Stenografschulen ist ein groß amerikanisches Phänomen. Verschiedene Jurisdiktionen haben verschiedene Anforderungen für die Fähigkeiten, die Stenografen müssen besitzen genehmigten oder registrierten, aber wenige Plätze stellten wirklich Anforderungen an einen zukünftige stenographer’s pädagogischen Hintergrund ein.  meistens, alle, die eine Stenografschule für Aufnahme erfordert, ist eine School-Niveauausbildung und Flussigkeit in der lokalen Sprache.

Stenografschule ist gewöhnlich ein zweijähriges Programm. Â in ihm, Kursteilnehmer erlernen die Fähigkeiten eines Stenografiermaschinereporters und umfassen, wie man eine Strecke der Stenografiewerkzeuge und -ausrüstung benutzt, wie man ein vorsichtiger und Sammelzuhörer ist und wie man genau Gerichtsverfahren überträgt. Â Kursteilnehmer können zwischen geschriebener und Sprachübertragung häufig wählen. Â geschriebene Übertragung ist using eine Stenografiemaschine erfolgt und Stenografen erfordert zu schreiben, Wort für Wort, welche Parteien Sprechen sind und zu, wem sind sie Sprechen es. Â Sprachübertragung bezieht den Gebrauch eines stenomask Verfassers, ein Sprachdiktatsystem mit ein, das einem Stenografen erlaubt, Ereignis in a Schablone-wie Apparat vorzuschreiben, der nicht wird laufende Verfahren stören.

Sogar mit dem Aufkommen der Technologie der digitalen Aufnahme und des Videos, gibt es noch Nachfrage nach Inperson Gerichtsübertragungdienstleistungen: das heißt, damit jemand wirklich Gerichtsverfahren überträgt. Â A Gericht transcriptionist liefert nicht nur eine Aufnahme von, was geschah, aber auch ein Hardcopy-Index, der zurück gelesen werden, als einfache Referenz gesucht werden und archiviert werden kann. Â Stenografie hat sich technologischen Fortschritten angepasst, und die meisten Stenografen werden im Gebrauch der technologischen Werkzeuge, ihre Jobs einfacher zu bilden ausgebildet.

Die meisten Stenografschuleabsolvent fahren fort, die berichtenden Karrieren bei Gericht auszuüben, aber ein Gerichtssaal ist nicht der einzige Platz, in dem Stenografen Arbeit finden.  einige Stenografen arbeiten direkt für Rechtsanwälte oder Sozietäten und werden angestellt, um die vorbereitende Sitzungen oder Verfahren zu übertragen und verursachen Aufzeichnungen als zukünftige Referenz.  andere Stenografen arbeiten in den Mitteln als Fernsehen captioners, und noch arbeiten andere als medizinische transcriptionists. Die meisten Stenografschulen haben KarriereArbeitsämter, die Kursteilnehmern helfen können, stenografische Karrierewege zu kennzeichnen, die satisfying und rentable beide persönlich sind.