Was ist Studieen-Management?

Damit einen klinischen Forschungsversuch oder eine medizinische Studie ist zuverlässig, muss es und überwacht werden von ausgebildeten Fachleuten sorgfältig eingeführt werden. Studieenmanagement bezieht eine auf Mannschaftbemühung, zu überprüfen, ob eine Studie genau wissenschaftlich ist, ethisch, und unparteiisch. Vorsichtiges Management ist von der Formulierung der Anfangsentwurfsideen zur abschließenden Publikation der statistischen Resultate, zu garantieren wesentlich, dass Teilnehmer gehaltenes Safe sind und dass Resultat zuverlässig sind.

Forschungswissenschaftler durchführen klinische Studien tler, um die Sicherheit und die Verwendungsfähigkeit der neuen pharmazeutischer Produkte, der Impfstoffe, der medizinischen Geräte und der Therapietechniken auf Menschen zu studieren. Erst nachdem eine Droge oder eine Vorrichtung sorgfältig im Labor ist es hielten für sicher für klinische Studie studiert worden. Sobald Forscher ein vollständiges Verständnis haben von, wie eine klinische Studie ausgeübt, können sie ein ausführliches Studieenprotokoll verursachen, in dem die Parameter der Studie sorgfältig erklärt.

Die gesamte Mannschaft der Forscher gänzlich wiederholt und verbessert das Protokoll und darstellt es einem Verwaltungsrat s. Eine Gruppe Beamte von einer Regierungsagentur, vom pharmazeutischen Unternehmen oder von einen anderen maßgebenden Organisationen einführt Studieenmanagement während der Studie nt, indem sie nah die Arbeit der Forscher überwacht. Beamte überprüfen, ob Teilnehmer völlig für die Studie gelöscht und dass Wissenschaftler Sicherheits- und Ethikrichtlinien sorgfältig folgen. Zusätzlich garantieren sie, dass Studien in einer fristgerechten Weise abgeschlossen und dass sie innerhalb eines vorgeschriebenen Finanzetats bleiben.

Die Wissenschaftler selbst üben Studieenmanagement, um zu überprüfen, ob sie genaue Resultate erhalten. Die meisten klinischen Studien umfassen zwei oder mehr Gruppen Teilnehmer, die so ähnlich sind, wie möglich. Um sinnvolle Statistiken zu erhalten, müssen Forscher gegen externe Variablen wie Geschlecht, Alter und zugrunde liegende Beschwerden schützen. Eine Gruppe gekennzeichnet die Steuergruppe und bedeutet, dass die Teilnehmer keine tatsächliche Medikation oder Behandlung empfangen. Die restliche experimentelle Gruppe oder die Gruppen empfangen die Medikation in nah regulierten Dosen.

Ein wichtiger Aspekt des Studieenmanagements in vielen studiert entfernt mögliche Vorspannung von den Studien. Viele Versuche durchgeführt using eine double- blinde Technik inde, in der weder die Teilnehmer noch die Forscher wissen, wem die tatsächliche Droge bis nach der Studie ist vorbei empfängt. Dieses verhindert Wissenschaftler und Freiwilliger an verfälschenden Resultaten. Ohne diese Form des Studieenmanagements, konnten die persönlichen Gefühle oder die Stangen eines Wissenschaftlers in einer Medikation ihn überzeugen, sie für wirkungsvoller zu halten, als Resultate wirklich darstellen. Die ethische Anwendung der wissenschaftlichen Methode ist zum Studieenmanagement und zu einer zuverlässigen Forschungsstudie entscheidend.