Was ist TAT Prüfung?

TATEN-Prüfung ist die Verwaltung einer freiwilligen Prüfung oder der Teilnahme an dieser Prüfung durch Kursteilnehmer. Normalerweise einreichen Kursteilnehmer, die den TATEN-Test nehmen, der in den fünfziger Jahren entwickelt, so zwecks Kerben bei den Hochschulen en. Der Test empfangen häufigen Vergleich mit dem anderen weithin bekannten amerikanischen Hochschulschnelligkeittest, der den SAT genannt. TATEN-Tests traditionsgemäß benutzt worden mehr im Mittelteil der US und im SAT, aber es gibt jetzt viele Ostküstekursteilnehmer, die es vorziehen, die TAT zu nehmen. Sogar in vielen Zustandn, in denen dem SAT als das Standard der zwei Tests gilt, kann es mehrfache Positionen und mehrfache Gelegenheiten geben, die TAT anstatt zu nehmen.

Die Bereiche TATEN-, dieprüfung überprüft, sind bis bis den Neulinghochschulenglischen Themen, zum Leseerfassen, bis Mathe, das Material bis zur Trigonometrie umfaßt, und zur Wissenschaft englisch. Kursteilnehmer haben die Wahl, zum eines schriftlichen Versuchs in einer letzten halben Stunde abzuschließen, die verwendet werden kann, um Schreibensfähigkeiten festzusetzen. Das Zählen für den Test ist sehr unterschiedlich als SAT. Die höchste Kerbe auf dem Test ist 6, die mit 2400 oder vollkommenen EINER SAT-Kerbe ungefähr entsprechen konnten. Es gibt einige Hochschulen und Anstalten, die Vergleichsrichtlinien zwischen TATEN-Kerben und SAT-Kerben hergestellt, und Kursteilnehmer können diese leicht finden, um festzustellen, wie ihre TATEN-Prüfungskerbe durch eine Hochschule empfunden, die beide Tests auswertet; in einem SAT-schweren Zustand konnte eine Schule den SAT anstelle von der TAT noch erfordern, und einige Kursteilnehmer nehmen beide Tests, also können sie in bevorzugten Bereichen der TAT überwiegend zutreffen.

Eine Sache, der Kursteilnehmer ungefähr TATEN-Prüfung und das Zählen mögen, ist, dass falsche Antworten keine Ursachenbestrafung der Kerbe tun. Dieses kann einem Kursteilnehmer erlauben, eine angemessene Vermutung ohne Interessen zu bilden, wenn eine Vermutung falsch ist. Kursteilnehmer mit bestimmter Lernenunfähigkeit können für eine Vielzahl der Anpassungen, wenn sie Prüfung, andere nehmen geeignet sein plus, und dieses könnte die verlängernde Gesamtzeit einschließen, die prüfen lassen. Solches Änderungen can’t gemerkt über Prüfung oder Kerben.

Die abschließende Kerbe genannt ein zusammengesetztes oder durchschnittlich von jedem der Testabschnitte. Schulen können eine Vielzahl von Anforderungen an Kerbe haben. Typische Kerben für jede Abschnittstrecke an ungefähr 20 und diese sind häufig wahrscheinlich das ungefähre Niveau, das ein Kursteilnehmer in sein muss, wenn er Hochschule betritt. Die Grad TATEN-Prüfungskerben gegeben Gewicht in den Hochschulanwendungen können unterscheiden. Einige Hochschulen wünschen nahe dem vollkommenen Zählen und andere sind mit untereren Kerben ziemlich erfüllt, wenn ein Kursteilnehmer Potenzial zeigt, im Ordnen, Teilnahme an einer Gemeinschaft und an den Sachen wie Kursteilnehmerinterviews. Es gibt einige Schulen, die nicht entweder SAT-oder TATEN-Prüfung erfordern, und diese mit.einschließen die meisten Volkshochschulen eisten.

Wenn Kursteilnehmer interessiert sind, können sie einen Beispiel-TATEN-Test online nehmen. Dieses konnte ihnen eine Weise geben, das Zählen auf diesem Test mit SAT zu vergleichen. Praxis so ist normalerweise für den Kursteilnehmer gut, der für jeden Test vorbereitet. Sie kann Material zeigen, das Extrastudie und Punkt zu student’s Stärken benötigt. Kursteilnehmer können die TATEN-Web site auch besichtigen, um Informationen über zu erhalten wenn und wo Prüfung auftritt.