Was ist das MCAT?

Der medizinische Hochschulaufnahme-Test (MCAT) ist- eine standardisierte Prüfung, die zu den Leuten ausgeübt wird, die Medizinische Fakultät in den Vereinigten Staaten besuchen möchten. Fast jede amerikanische Medizinische Fakultät erfordert MCAT Kerben von den Leuten, die interessiert sind, an, Karrieren als Doktoren auszuüben. Folglich ist das MCAT eine extrem wichtige Prüfung, und es wird sehr ernst von den Schulen und von den Bewerbern genommen. Mitglieder der Verbindung der amerikanischen medizinischen Hochschulen und der amerikanischen Verbindung der Hochschulen von Osteopathic Medizin beide fordern MCAT Kerben von ihren Bewerbern.

Die Geschichte des MCAT ist wirklich ziemlich lang. Testverwaltungen begannen in den zwanziger Jahren, als standardisierte Intelligenztests in den Vereinigten Staaten unermesslich populär wuchsen. Fakultätverwalter wurden über das sehr hohe Verschleißmaß für Medizinstudenten betroffen, und sie entschieden sich, einen standardisierten Test zu planen, um Schnelligkeit für Medizinische Fakultät festzusetzen. Aussteigerraten sanken radikal nach der Anstalt dieses standardisierten Tests, und die meisten Medizinischen Fakultäten nahmen sie während ein Teil ihres Aufnahmeprogramms an.

Der Inhalt des MCAT prüft einige Sachen. Das erste ist selbstverständlich grundlegendes Wissen der körperlichen Wissenschaften und der Biologie. Der Test drückt auch die analytischen und kritischen denkenden Fähigkeiten des Bewerbers und stellt verschiedene Durchgänge und Argumente dar, die der Testabnehmer mit während dem Test bearbeiten muss. Das MCAT prüft auch Leseerfassen und Kommunikationsfähigkeiten, wie diese lebenswichtige Fähigkeiten sind, damit die Doktoren haben.

Das moderne MCAT ist ein computergesteuerter Test, obgleich es nicht anpassungsfähig ist, wie graduieren Rekordprüfung (GRE). Dies heißt, dass Testabnehmer einen Abschnitt zurück durchlaufen können, einmal, das sie ihn abgeschlossen haben, da die Fragen und Static eingestellt werden. Das MCAT nimmt herum fünf Stunden, um, einschließlich Brüche abzuschließen, und es wird in den sicheren Prüfungsmitten ausgeübt, damit Bewerber ruhige, ruhige Räume haben zu arbeiten.

Es gibt vier Abschnitte auf dem MCAT. Das erste prüft das Wissen des Bewerbers der körperlichen Wissenschaften, und es drückt auch den Bewerber, um seine oder Lösen von Problemenfähigkeiten zu verwenden. Der mündliche Argumentationsabschnitt, das zweite Teil, liefert Durchgänge, die Abnehmer müssen lesen und analysieren prüfen und eine Reihe Fragen der mehrfachen Wahl beantworten, die die Fähigkeit des Bewerbers prüfen, Informationen zu erreichen und zu synthetisieren. Der dritte Abschnitt ist eine Schreibensprobe, in der der Bewerber auf zwei kurze Aufforderungen reagiert, die seine oder Fähigkeiten der Kommunikation und des logischen Denkens prüfen. Schließlich umfaßt der Abschnitt der biologischen Wissenschaften grundlegende Themen in der Biologie.

Abschließende Kerben reichen von drei bis 45, mit 15 vorhandenen Punkten auf jedem Abschnitt, anders als die Schreibensprobe, die separat geordnet wird. Diese Kerben sind ein wichtiger Teil einer Fakultätanwendung, aber sie sind nicht die einzigen Fach-Bewerber müssen persönliche Versuche auch vorbereiten und in den Interviews gut durchführen. Eine starke Anwendung umfaßt auch ausgezeichnete Buchstaben des Hinweises, zusammen mit der Erfahrung, die im medizinischen Feld arbeitet und in den örtlichen Gemeinden sich freiwillig erbietet.