Was ist der Prozess der IELTS® Ausrichtung?

Die internationale englische Sprachprüfung System® (IELTS®) ist- Reihen standardisierte Tests, die Leistungsfähigkeit auf geschriebenes und gesprochenes Englisch messen. Der IELTS® Anmeldeprozess hat zur Folge, Prüftermine vorzuwählen und ergänzt das Bewerbungsformular und stellt notwendige Dokumente zur Verfügung, und einreichend die Form und die Dokumente an jedem nahe gelegenen IELTS® zentrieren. Es sollte gemerkt werden, dass Störung, mit irgendwelchen Schritten einzuwilligen eine Verzögerung des geplanten Prüftermins der Einzelperson ergibt.

Der erste Schritt ist, damit der Bewerber jede mögliche IELTS® Mitte besucht und die Daten überprüft, die sie für Tests bekannt gegeben haben. Zwei bequeme Prüftermine müssen, sowie die Ausrichtungsstichtage für beide Daten vorgewählt werden. Während in der IELTS® Mitte, können Einzelpersonen um ein Bewerbungsformular auch bitten. Wenn Bewerbungsformulare in der Mitte aus welchem Grund auch immer nicht erreichbar sind, können Kopien auch online erhalten werden.

Der Bewerber muss das Bewerbungsformular dann ergänzen. Der verwendete Name muss das auf seinem Paß zusammenbringen, und die Einschreibenadresse muss gültig sein. Es ist wichtig für Bewerber, die Informationen betreffend IELTS® Ausrichtung, sowie die Bedingungen sorgfältig zu lesen, die in der Form geliefert werden, bevor man sie unterzeichnet.

Es sollte im Bewerbungsformular angezeigt werden, ob der Bewerber einen akademischen oder allgemeinen Trainingstest nehmen wird. Der akademische Test ist für Kursteilnehmer, die sich postsekundäre Ausbildung aufnehmen möchten, während allgemeines Training alle andere beantragt. Wenn unsicher hinsichtlich, mit welcher Art zum zu nehmen, die Einzelperson der Organisation in Verbindung treten kann, zu der er beabsichtigt, seine Testergebnisse einzureichen und die Art des Tests festzustellen sie, erfordern.

Der Bewerber sollte im Bewerbungsformular spezifizieren, ob er die IELTS® Mitte automatisch eine Kopie seiner Testergebnisse schicken einer bestimmten akademischen Anstalt, der Firma, der Botschaft oder irgendeiner anderen Organisation lassen möchte. Wenn dieser Service erforderlich ist, muss er den Institutionsnamen, die verschickende Adresse und alle mögliche anderen Details bereitstellen, die im Bewerbungsformular erfordert werden.

Der folgende Schritt ist Vorbereitung der notwendigen Dokumente, die für IELTS® Ausrichtung erfordert werden. Diese schließen eine Fotokopie des Passes des Bewerbers und zwei Kennzeichnungsfotographien mit ein. Wenn der Bewerber nicht imstande ist, eine Fotokopie eines Passes zu produzieren, kann er in der IELTS® Mitte sich erkundigen, wenn sie einen nationalen Personalausweis annehmen, wie einige Mitten tun. Die Fotos müssen Pass-sortiert und identisch sein und sollten genommen worden sein weniger als, sechs Monate bevor die Anwendung eingereicht wird; der Bewerber darf Gläser in den Abbildungen nicht tragen. Er muss die Rückseiten beider Abbildungen auch unterzeichnen.

Einmal hat die Einzelperson das Bewerbungsformular vorbereitet und die Dokumente, die für IELTS® Ausrichtung benötigt werden, kann er sie bei der IELTS® Mitte einreichen und die Testgebühr zahlen. Es ist möglich, die Testgebühr vorzeitig herauszufinden, indem man die IELTS® amtliche Web site besichtigt und gegen die Gebühr in der Inlandswährung sucht. Wenn der Bewerber beschließt, die Form und die Dokumente zu verschicken, anstatt, sie persönlich zu liefern, muss er die IELTS® Mitte benennen, um Ersatzkanäle der Zahlung zu besprechen.

Nachdem man den Test beantragt hat, wird die Einzelperson durch die IELTS® Mitte für Bestätigung seines Prüftermins, Zeit und Position befragt. Der sprechende Teil des Tests kann bis zu einer Woche vor oder nach dem amtlichen Prüftermin festgelegt werden. Es sollte gemerkt werden, dass am Tag des Tests, der Bewerber den Paß oder nationalen den Personalausweis holen muss, der für seine IELTS® Ausrichtung fotokopiert und eingereicht wurde.