Was ist der Unterschied zwischen einem Stipendium und einem Grant?

Der Primärunterschied zwischen einem Stipendium und einer Bewilligung ist der Grund, aus dem das Geld zu einem Kursteilnehmer herausgegeben wird. sind ein Stipendium und eine Bewilligung Mittel, durch die einem Kursteilnehmer zur Vorlage in den Kosten seiner oder Ausbildung Geld zugesprochen wird und auch nicht Form die Weise zurück gezahlt werden muss, die, ein Darlehen tut. Der Unterschied ist jedoch, dass einem Kursteilnehmer ein Stipendium gewöhnlich zugesprochen wird, der seine oder Nichtgraduiertarbeit abgeschlossen hat und an einem neuen Projekt bei graduierte Studie auch ausüben arbeitet. Bewilligungen, auf der Hand, können zugesprochen werden Nichtgraduierten und den Studenten in dem Aufbaustudium und werden häufig für bestimmte Ausführungen zugesprochen.

Unterschiede zwischen einem Stipendium und einer Bewilligung können in einigen Situationen ziemlich klein oder nicht vorhanden sein. Sie sind beide Formen des Preisgeldes, die nicht brauchen, zurück gezahlt zu werden, das sie von den Darlehen trennt. Während einem Studenten in dem Aufbaustudium ein Stipendium normalerweise zugesprochen wird und Bewilligungen vom Nichtgraduierten und von den Studenten in dem Aufbaustudium empfangen werden können, gibt es einige seltene Umstände, unter denen ein Nichtgraduierter Kursteilnehmer ein Stipendium empfangen kann. Der Hauptunterschied zwischen einem Stipendium und einer Bewilligung ist der Grund hinter, warum einem Kursteilnehmer dem Geld er zugesprochen wird, oder sie empfängt.

Einem Kursteilnehmer ein Stipendium wird gewöhnlich gegeben, der seine oder Nichtgraduiertarbeit abgeschlossen hat und seine oder Ausbildung fortsetzt. Beim Fortsetzen dieser Ausbildung jedoch sind er oder sie auch wahrscheinlich, an einem bestimmten Forschungsprojekt oder einem ähnlichen Bildungsweg zu arbeiten. Dieses Projekt ist normalerweise die Basis für, warum dem Kursteilnehmer das Stipendium zugesprochen wird. Es gibt viele verschiedenen Arten Stipenien, die empfangen werden können, häufig insbesondere Felder der Studie wie Biochemie oder kreatives Schreiben.

Nichtgraduierten und den Studenten in dem Aufbaustudium zugesprochen und wird gewöhnlich für gelehrte Ausführung oder anderen Kriterien eine Bewilligung einerseits wird häufig zugesprochen. Kursteilnehmer empfangen allgemein Bewilligungen von den Bundesprogrammen, als gelehrte Unterstützung von den Schulen und von anderen Organisationen und als Anerkennung für persönliche Ausführungen auf den Gebieten außerhalb der akademischen Studie. Dieses basiert nicht auf seiner oder Arbeit in einem spezifischen Untersuchungsbereich jedoch der als ein anderer Unterschied zwischen einem Stipendium und einer Bewilligung dienen kann. Andernfalls sind beide Arten finanzielle Unterstützung in der Natur ziemlich ähnlich.