Was ist ein Assistenzarzt?

Ein Assistenzarzt ist eine medizinische Fachkraft, die mit einer Vielzahl der Verwaltungs- und grundlegenden klinischen Aufgaben in einer medizinischen Einstellung unterstützt. Abhängig von dem Büro und den regionalen Anforderungen kann ein Assistenzarzt genehmigt sein, oder ohne Lizenz, obgleich in beiden Fällen, etwas Ausbildung für den Job angefordert wird. Beschäftigungaussichten in diesem Feld neigen, ausgezeichnet zu sein, da viele Doktoren in der Privatpraxis bauen schwer auf die Arbeit ihrer Assistenzärzte, in Betracht sie, um extrem wertvolle und wichtige Angestellte zu sein.

Die kanzleimäßigen und Verwaltungsaufgaben, die von den Assistenzärzten durchgeführt werden, können Sachen wie die Leitung der geduldigen Diagramme umfassen und Zusammenkünfte festlegen und Verordnungen anrufen in Apotheken und Patienten anweisen auf der Verwaltung der Medikationen und Patienten grüßen, wenn sie das Büro kommen und Gebührenzählungs- und Leitunglohn- und gehaltsliste für den Personal behandeln. Häufig geht ein Assistenzarzt das Büro, using klinisches Wissen und Verwaltungsfähigkeiten voran, um die Klinik zu halten, glatt zu laufen, damit der medizinische Personal auf geduldige Sorgfalt sich konzentrieren kann.

Ein Assistenzarzt kann stationäre Versorgung, gewöhnlich unter der Überwachung eines Doktors auch teilnehmen. Die Sachen, die Assistenzärzten erlaubt werden zu tun, schwanken groß, abhängig von Qualifikationen und regionalen Gesetzen. Sie können Blut durchführen zeichnen, handhaben Exemplare für das Labor, behandeln Röntgenstrahlen und durchführen grundlegende Tests wie Blutdruck. Viele helfen, Patienten zu verarbeiten, während sie eine Klinik für Sorgfalt kommen und Interviews über des gegenwärtigen den Zustand und Geschichte Patienten durchführen. Sie können Behandlungen auch ändern, Nähte entfernen und andere grundlegende postoperative Fürsorge anbieten.

Ein Assistenzarzt kann medizinisch-in Verbindung stehende Reinigungsaufgaben auch durchführen, die Sachen wie entkeimenausrüstung umfassen, Wäscherei tun handhaben, den Autoklav, und die geduldigen Räume steril halten, sauber, und angenehm. Assistenzärzte können verantwortlich für Strumpf auch sein und garantieren, dass Versorgungsmaterialien gegenwärtig gehalten werden und spezifische Anträge von den Belegschaftsmitgliedern adressierend.

Als allgemeine Regel hat ein Assistenzarzt mindestens zwei Jahre Hochschulbildung in der Verwaltung und in den grundlegenden medizinischen Fähigkeiten. Er oder sie können beschließen, Bescheinigung als Röntgenstrahltechniker, phlebotomist oder Labortechniker, im interessanten des Errichtens einer vermarktungsfähigen Zusammenfassung auszuüben. Viele werden auch in der Ersten ERSTE HILFE und in CPR bestätigt, damit sie mit Notsituationen unterstützen können.

in der Notwendigkeit miteinbezogen. Sie konnten Krankenhäuser oder temporäre medizinische Zelte errichten, um eine Bevölkerung zu dienen, oder mit Gemeindeverwaltungen arbeiten, um bessere nationale oder regionale Gesundheitspflegestandards zu entwickeln. Medizinische Anthropologen genießen häufig ihre Arbeit unermesslich, und ihre Dienstleistungen werden allgemein sehr durch die geschätzt, die sie in der Lage sind zu helfen.