Was ist ein Audioherausgeber?

Ein Audioherausgeber ist ein Experte auf dem Ton, der in den Filmen und auf Fernsehsendungen ist. Er oder sie sind für das Synchronisieren des Dialogs verantwortlich und beseitigen Störungen, mischende Musik und das Gesamtniveau der Tonqualität. Diese Position erfordert normalerweise viele Studienjahre und Lehre. Der Herausgeber kann Stolz am Ende des Tages nehmen und wissen, dass er oder sie eine Schicht Realismus einer Produktion hinzugefügt.

Ein Audioherausgeber anfängt normalerweise e, seine oder Fertigkeit an Fachhochschule zu erlernen. Diese helfen zwei oder dreijährigen Programme, Kursteilnehmer für ein Leben des Tones mit Kursen auf Audiologie, Ausrüstung und Produktionstechniken vorzubereiten. Sehr springen wenige Audioherausgeber direkt von der Schule in den Stuhl des Herausgebers, aber sie arbeiten anstatt für einige Jahre als Assistenten, helfen bei der Pfostenproduktion Arbeit und erhalten ein Gefühl für das Redigieren von Aufgaben.

Die ganze Arbeit eines Audioherausgebers erledigt, nachdem ein Film oder eine Fernsehsendung notiert worden. Es ist die Audioverantwortlichkeit des ingenieurs, den Ton von Leistungen gefangenzunehmen, und der Herausgeber nimmt die fertigen Klebebänder oder die Audioakten, um seine oder Arbeit zu erledigen. Der Arbeitsplatz eines Audioherausgebers ist normalerweise ein stichhaltiges Studio mit einem großen mischenden Brett und mindestens einem Fernsehenschirm. In vielen Fällen ersetzt das große mischende Brett durch einen einzelnen Computer durch das Redigieren von Software, die der Audioherausgeber gut weiß. Das Redigieren stattfindet mit den Sichtbarmachungen auf Schirm ngen, um vollkommen diesen Effekten zu helfen.

Es ist die Primärverantwortlichkeit des Audioherausgebers, allen Ton auf Schirm mit den Audioschienen zu synchronisieren. Die Audioschienen einschließen den Dialog en, der von den Schauspielern sowie andere stichhaltige Elemente gesprochen. Die Musik für die Produktion ist ein gleichmäßig wichtiges Element und muss auf spezifischen Niveaus zu den spezifischen Zeitpunkten gespielt werden, den korrekten Effekt zu erhalten. Zusätzlich müssen stichhaltige Effekte tadellos gegenwärtig festgesetzt werden. Richtig, zusammenpassend herauf Stimmen, verursacht Musik und stichhaltige Effekte ein Niveau von Realismus und Glaubwürdigkeit zu jeder möglicher Produktion.

Schließlich holt der Audioherausgeber einem Direktor oder einer Produktionsmannschaft für einen letzten Bericht das Endprodukt. Hier alle aufpassen sie die Fernsehsendung le, oder der Film, zum zu studieren, wie gut alle Audio- und Sichtelemente zusammen kamen. Wenn es irgendwelche Fehler oder unbefriedigenden Bereiche im Audioredigieren gibt, gebeten der Herausgeber, jene Ausgaben zu reparieren. Der globale Schallpegel ist eine der allgemeinsten Verlegenheiten, die Audioherausgeber gegenwärtig bilden.