Was ist ein Ausführungs-Test?

Ausführungstests sind Prüfungen, die entworfen, um den Grad des Wissens und der Leistungsfähigkeit festzustellen, die durch eine Einzelperson in einem speziellen Bereich oder Satz Bereiche aufgewiesen. Ein Ausführungstest ausgeübt manchmal als Teil des Annahmeprozesses in ein Erziehungsprogramm oder eine Einzelperson für Beschäftigung oder eine Förderung mit einem gegenwärtigen Arbeitgeber zu qualifizieren en. In anderen Anwendungen dient der Ausführungstest als Werkzeug, Niveaus des gegenwärtigen Wissens mit dem Ziel das Legen der Kursteilnehmer in eine pädagogische Umwelt zu messen, in der sie die Wahrscheinlichkeit haben, an einem Schritt voranzubringen, der für ihre Fähigkeiten verwendbar ist.

Es ist nicht ungewöhnlich, damit allgemeine Schulsysteme Ausführungsprüfung verwenden, um Kursteilnehmer zu kennzeichnen, die vorbereitet, auf vorgerücktere Bildungswege an umzuziehen, oder die eine Art fehlerbehebende Anweisung benötigen. Die Idee hinter der Anwendung eines Ausführungstestformats, um das Gradniveau für jeden Kursteilnehmer zu messen soll nicht über die allgemeine Intelligenz der Einzelperson nachdenken. Für eher ist der Zweck der Prüfung dass sicherzustellen, jeder Kursteilnehmer in eine Klassenzimmergelegt Situation, der es die beste Gelegenheit erlernen und anpassen Daten auf eine organisierte Art und Weise gibt, die sie für auf vorgerückteres Material weitergehen vorbereitet.

Z.B. ist ein Kursteilnehmer, der gut nicht mit grundlegender Mathematik auf einem Ausführungstest tut, wahrscheinlich, in eine fehlerbehebende erlernensituation gelegt zu werden. Vor dem Versuch das Handeln versieht so den Kursteilnehmer mit der Gelegenheit, die Grundlagen zu erarbeiten, vorgerücktere mathematische Konzepte wie Algebra oder Geometrie zu erlernen. Zu einem späteren Zeitpunkt hat der Kursteilnehmer die Wahrscheinlichkeit, einen zweiten Test zu nehmen; wenn die Resultate anzeigen, dass der Kursteilnehmer genug vorbereitet, auf erschwertes etwas an umzuziehen, können er oder sie zu einem schwierigeren Bildungsweg wieder zugewiesen werden.

Während sie weit verwendet, stützen nicht alle Erzieher allgemeinhin Tests der Ausführung. Antragsteller zeigen auf den Erfolg der Tests, wenn sie Kursteilnehmer in das Lernen der Situationen setzen, die mehr mit ihrem aktuellen Stand des Wissens eher als übereinstimmen, sie mit der zusätzlichen Information überwältigend, die sie Mai oder Mai, nicht zu sein anzupassen dieser ist. Einzelpersonen und Gruppen, die dem Gebrauch von einem Ausführungstestanspruch entgegensetzen, dass die Prüfungen nicht in gewissem Sinne strukturiert, der die allgemeine Fähigkeit jedes Kursteilnehmers erklärt, mit dem Ergebnis der Kreation einer Gesamtlernumgebung, die eher als ernährt jeden Kursteilnehmer ablegt und fördern das produktive Lernen.

Vor der Ausführung der Phasenprüfung es ist nicht ungewöhnlich, damit viele Schulejurisdiktionen gebrauchen einen Beispielausführungstest einige Wochen. Die Idee hinter dem Ausführungstest-Praxisdurchlauf ist, Kursteilnehmern zu erlauben, eine Idee des allgemeinen Formats der Prüfung zu erhalten und welche Art von Anweisungen auf jeden Abschnitt zutreffen. Während die spezifischen Fragen, die in der Probe verwendet, die unterschiedlich sind, die im Phasenausführungstest verwendet, sind sie normalerweise genug nah, den Kursteilnehmer mit einer Idee von was zu versehen zu erwarten.