Was ist ein Diamant-Abschätzer?

Ein Diamantabschätzer ist ein ausgebildeter Fachmann, der den Wert der Diamanten feststellt. Sie bewertet normalerweise lose Steine sowie die, die in Ringe, in Broschen, in Armbänder und in Halsketten angebracht. Diamant verzierte Riegelheftzwecken, Riegelstäbe, Stulpeverbindungen und Geldclips auch bewertet regelmäßig von einer Person in diesem Beruf. Ein Diamantabschätzer kann für einen Pfandleiher, einen Schmucksacheeinzelhändler, eine Schätzungsfirma, ein Versicherungsunternehmen oder eine Auktionsfirma arbeiten oder ihrer Dienstleistungen zu den Handelswesen oder zu den Einzelpersonen unabhängig abschließen.

Die drei Hauptjobs eines Diamantabschätzers umfassen im Allgemeinen den des Bezeichners, des Schätzers und des Zeuges zum Eigentum. Sie angefordert allgemein, die Art des kostbaren Metalls oder anderer Materialien zu überprüfen s, die den Diamanten und die Qualität des piece’s Gesamtartisanship festzusetzen einhüllen. Das Einzelteil gegeben dann eine Klassifizierung, die anzeigt, wie sie bis zu den vergleichbaren Stücken misst.

Nach dem Kennzeichnungsprozeß erwartet der Diamantabschätzer gewöhnlich, dem Stück einen Währungswert zuzuweisen. Dieser Wert basiert gewöhnlich auf der Qualität der Materialien sowie den Marktwert der Diamanten, des Goldes, des Platins oder des Silbers. Als Zeuge zum Eigentum, berechtigt sie, unter Eid über den Wert und den Zustand des Einzelteils zu der Zeit der Schätzung zu bezeugen.

Um einen diamond’s Wert genau festzusetzen, muss der Abschätzer vier Hauptaspekte des Steins beurteilen. Diese gewöhnlich einschließen Klarheit en, färben, Schnitt- und Karatgewicht. Jede dieser Eigenschaften muss genau beurteilt werden, den Gesamtwert des Diamanten genau auszuwerten. Der Abschätzer benutzt im Allgemeinen einige jewelers’ Werkzeuge, um ihre Auswertung zu bilden.

Die Klarheit bezieht die auf Klarheit des Diamanten, wenn sie vom Abschätzer mit intensivem Licht überprüft, das die internen und externen Unvollkommenheiten auf dem Stein aufdeckt. Eine diamond’s Farbe kann seinen Wert beeinflussen und reicht gewöhnlich von farblosem bis zu Gelbem, Grau oder Braun. Sehr einzigartige Diamanten können Farben wie Rot, Rosa, das grün sind oder Blau in ihnen, die seltenen Farben haben so, dass sie normalerweise den Wert des Steins erhöhen.

Der Schnitt eines Diamanten kann dem Abschätzer normalerweise mitteilen, wie der Stein fertig und Polier war. Gewöhnlich das exaktere und das zahlreiche die Schnitte, glänzend der Diamant glänzt, der seinen Marktwert erheblich beeinflussen kann. Das Karatgewicht ist die Maßeinheit des Masses benutzt für Diamanten und andere kostbare und Halbedelsteine. Das größer das Karat, ist der Stein im Allgemeinen das wertvoller.

Ein Diamantabschätzer angefordert gewöhnlich h, formales Training an einer beruflichen oder technischen Schule im gemology oder in einem bachelor’s Grad oder im master’s Grad in den schönen Künsten zu haben. Bescheinigung von den Berufsgemologistorganisationen angefordert häufig von einem strebenden Diamantabschätzer. Firmen anbieten häufig Praktika denen n, die eine Karriere als Diamantabschätzer ausüben möchten.