Was ist ein Digital-Lehrplan?

Ein Lehrplan ist der Satz der Kurse und der Themen, die von einer Schule oder von einer Lernenmitte bereitgestellt. Traditionsgemäß entwickelten Schulen und Erzieher Lehrpläne, die mit den drucken-gegründeten Materialien gestützt, die von den Ausbildern in einem körperlichen Klassenzimmer dargestellt. Jedoch geleistet technologische Zuführungen Erzieher die Fähigkeit, Kurse und Inhalt über eine neue Methode zu entwickeln, die digitalen Lehrplan genannt. Digital-Lehrplan bezieht auf elektronische Erziehungsprogramme, die mit einem Computer erreicht. Dieses erschlossen einen Reichtum von Gelegenheiten, Anfänger mit vorgerücktem Multimediainhalt zu versehen, der Kursteilnehmern erlaubt, auf web-basiert Programme von jeder möglicher Position auf der Kugel zurückzugreifen, in der Internet-Service vorhanden ist.

Digital-Lehrpläne verwendet in den körperlichen Klassenzimmern und technology-based erlernenin den naben, die auf dem Internet gefunden. In einem traditionellen Klassenzimmer können Ausbilder wechselwirkende weiße Bretter, Laptope, Aktentaschencomputer und einen Wirt anderer elektronischer Ausrüstung benutzen, um digitalen Inhalt mit traditionellen erlernenmethoden zu integrieren. Kursteilnehmer können auf, digitalen Projekten blogging, zusammenzuarbeiten, und wechselwirkende Lernprogramme zu verwenden gefunden werden. Eine der besten Eigenschaften eines digitalen Lehrplans ist die Fähigkeit, Betriebsmittel mit anderen Lehrern von auf der ganzen Erde zu teilen. Technologie revolutioniert Kommunikationsmethoden und Erzieher begrenzt nicht mehr auf Zusammenarbeit innerhalb ihrer eigenen Schulen.

Außerhalb des traditionellen Klassenzimmers ermöglicht ein digitaler Lehrplan nach Hause geschulten Kursteilnehmern, auf unbegrenzte pädagogische Betriebsmittel zurückzugreifen. Dieses ist Leute besonders behilflich, die in den entlegenen Gebieten ohne Zugang zu den annehmbaren pädagogischen Gelegenheiten leben. Kinder auf verschiedenen Kontinenten und von den verschiedenen Hintergründen in der Lage sind alle, die gleichen Informationen und Nutzen von den gleichen Programmen zurückzuholen. Erwachsene Anfänger fördern auch, da digitale Programme des Hochschulniveaus Fachleute Arbeits dürfen, um höhere Abschlüsse von ihren Häusern auszuüben. Ohne die Fähigkeit, Schule auf dem Internet zu besuchen, in der Lage sein viele erwachsenen Kursteilnehmer nicht, Arbeit, Familie und Schule zu balancieren.

Die Arten von Multimedia und von Kommunikationsmethoden, die die Programme begleiten, die um einen digitalen Lehrplan entworfen, entwickeln überhaupt. Elektronische Darstellungen, Video, sofortige Mitteilung, wechselwirkende Software und Webportale sind gerade einige der Sachen man konnten antreffen, wenn sie einen digitalen Lehrplan verwenden. Einige Programme gegründet sogar, um Kursteilnehmern zu erlauben, eine virtuelle Schulumgebung von ihren Häusern zu sorgen. Kursteilnehmer verursachen dreidimensionale Buchstaben und treffen in den Klassenzimmern mit einem Lehrer mehrmals ein Woche. Spielentwurfsgrundregeln eingesetzt er, um die Schuleerfahrung zu erhöhen und einen kreativen Anschluss zur Verfügung zu stellen, der Kursteilnehmer engagiert und anspornt. Technische Fortschritte sind sicher die, Wahlen zu erweitern fortzufahren, die für Erzieher vorhanden sind.