Was ist ein Empfindlichkeits-Test?

Allgemein gesprochen ist ein Empfindlichkeitstest ein Verfahren, das feststellt, wie entgegenkommend das Thema zu bestimmten äußeren Anregungen ist. Es gibt viele Arten Empfindlichkeitstests, einschließlich emotionales, Geschlecht und kulturelle Tests. Jedes wird anders als durchgeführt und kann dem Thema und denen helfen, die besser den Test, ausüben bestimmte Verhaltenmuster oder -symptome zu verstehen und wie man sie behandelt.

Kulturelle Empfindlichkeit bezieht die diese Anerkennung Unterschiede existieren zwischen Kulturen, aber dem Nehmen Nehmen das Beurteilen der Unterschiede als nach rechts oder falsch mit ein. Ein emotionaler Empfindlichkeitstest zeigt Resultate betreffend an, wie wahrscheinlich eine Person zu ihrer Umwelt emotional reagieren soll. Geschlechtsempfindlichkeit ist zur kulturellen Empfindlichkeit in der Definition dadurch nah, dass eine gesunde Empfindlichkeit dort sind Unterschiede zwischen Geschlechtern annimmt, aber beschriften sie nicht, wie gut oder schlecht.

Ein Empfindlichkeitstest kann eine ausreichende Weise sein, die Tätigkeiten einer Person oder die Verhaltenursachen zu verstehen. Aus diesem Grund wird diese Art des Tests allgemein von den Psychologen oder von den Psychotherapeuten ausgeübt. Einige Empfindlichkeit können durch Therapie behoben werden, und andere können eine Form der Medikation erfordern. Empfindlichkeit wie Angst können an den Ungleichheiten in der chemischen Verfassung des Gehirns liegen, die Medikation benötigen kann zu beheben.

Der Nutzen eines Empfindlichkeitstests ist in den meisten Fällen besseres Verständnis. Indem er besser einen Patienten versteht, kann ein medizinischer Fachmann in der Lage sein zu verbessern helfen ihm. Die Bestimmung, dass ein Patient für bestimmte Anregungen als empfindlicher ist, einer anderen Person kann Anhaltspunkte hinsichtlich, wie man geben Festlichkeitunpäßlichkeiten oder schädliches Verhalten verbessert. Die Möglichkeit, dass ein Patient für bestimmte Anregungen, wie Schmerz, auch weniger empfindlich ist, existiert. Resultate wie diese sind auch im Allgemeinen nützlich, wenn man einen Behandlungplan feststellt.

Viele anderen Arten Empfindlichkeitstests existieren, wie Geräusche und Bewegung. Bestimmte Formen der Empfindlichkeitsprüfung können an den Patienten auch durchgeführt werden, die vermutet werden, um Grade Autismus zu haben. Die mit Autismus können für andere empfindlicher für einige Anregungen und weniger empfindlich gleichzeitig sein. Haben gewesen auch einige Studien, die Autismus mit bestimmten Arten der Nahrungsmittelallergien verbinden, die durch einen Nahrungsmittelempfindlichkeitstest geprüft werden können.

Andere Arten Empfindlichkeitstests beziehen auf der medizinischen Welt, wie Allergie- und Kulturprüfung. Diese Testesel, wie empfindlich ein Thema zu den Allergenen oder zu den Krankheiten ist. Tests können auch ausgeübt werden, um zu entdecken, welche Droge oder Kombination der Drogen gegen ein bestimmtes Virus oder eine Krankheit am wirkungsvollsten ist.