Was ist ein Entwicklungsfachmann?

Ein Entwicklungsfachmann ist ein medizinischer Fachmann, der eine Berechtigung ist, wenn es die körperliche, medizinische oder emotionale Entwicklung einer Einzelperson festsetzt. Eine Empfehlung zu einem Entwicklungsfachmann ausgesucht normalerweise se, wenn es Interesse über die Entwicklung eines Kindes gibt. Während Entwicklungsfachleute häufig an in das Helfen der Kinder ausgedrückt gedacht, gibt es erwachsene und Jugendentwicklungsfachleute außerdem.

Als Kinder sie reifen und wachsen erwartet, bestimmte Fähigkeiten zu erlernen und zu vollenden. Diese Fähigkeiten gekennzeichnet als Meilensteine. Auf Meilensteine anzeigen, wie ein Kind reagiert, und ungefähr erlernend, die Welt um ihn. Z.B. anfängt ein Kind normalerweise e, zwischen 10 und sechzehn Monate des Alters zu gehen.

Im Allgemeinen erarbeiten Kinder Meilensteine innerhalb des vorhersagbaren Altersbereiches, während andere verzögert, oder nicht können bestimmte Meilensteine überhaupt erzielen. Untersuchung kann gerechtfertigt werden, wenn ein Kind nicht bestimmte Meilensteine innerhalb eines typischen Zeitrahmens erreicht. Störungen mögen Down Syndrome, oder Autismus, Frühreife, Infektion und Verlust der Hörfähigkeit sind einige Beispiele von, was ein Entwicklungsproblem verursachen kann.

Qualifikationen eines Entwicklungsfachmannes unterscheiden. Grundbedarf umfaßt Beendigung eines Junggeselle- oder Hauptgrads in der Kindheitentwicklung, in der Spezialausbildung, in der Psychologie oder in der Sozialarbeit. Eine Lizenz in der Entwicklung der frühen Kindheit angefordert manchmal durch die beschäftigenanlage.

Eine andere Art Entwicklungsexperte ist ein “Developmental Pediatrician.†, das diese Kinderärzte Ärzte sind, die auf Kinderheilkunde und Kindheitentwicklung spezialisieren. Sie arbeiten normalerweise mit Kindern, die strengere Entwicklungsprobleme haben, die ihre Gesundheit beeinflussen können.

Einschätzung und Beratung sind die Primärziele eines Entwicklungsfachmannes. Die allgemeinsten Einschätzungen umgeben die folgenden Kategorien: grobe Bewegungsfähigkeiten, feine Bewegungsfähigkeiten, Muskelton, Sprachentwicklung und Spiel. Normalerweise bittet der Fachmann das Elternteil oder den Wächter, einen Fragebogen über das Kind auszufüllen. Der Fachmann fortfährt dann ann, indem er verweist und das Kind beobachtend, eine Reihe Aufgaben abschließen. Der Einschätzungsprozeß kann ein oder zwei Lernabschnitte nehmen, wenn ein Lernabschnitt überall von einer Stunde dauert, zu zwei Stunden.

Sobald Beobachtung und Einschätzung komplett sind, vorschlägt der Entwicklungsfachmann einen Behandlungplan t. Patienten, die auf Verzögerungen in ein oder zwei Bereichen stoßen, können fachkundige Therapie fordern, bis das Problem gelöst worden. Z.B. kann ein Kind, das in der Sprache verzögert, Sprachetherapie während eines kurzen Zeitraums ohne irgendeine Notwendigkeit der zukünftigen Dienstleistungen durchlaufen. Jedoch ist es eine gute Idee, im Verstand zu halten, der jedes, das einzeln ist, einzigartig ist und mehr Unterstützung in bestimmten Bereichen erfordern kann.

Wenn mehrfache Bereiche der Entwicklung verzögert oder nie erzielt, kann es eine Störung oder ein Syndrom bezeichnen, die zusätzliche Fachleute erfordern. Wenn dieses auftritt, verbringt der Entwicklungsfachmann gewöhnlich Zeit die Familie erziehend auf der Störung oder dem Syndrom. Der Familie Empfehlungen und Empfehlungen für andere Dienstleistungen gegeben auch. Entwicklungsfachleute gedacht häufig an vernarrt, weil sie in der Lage sind, Familien mit der Ermutigung und den Betriebsmitteln zu versehen, die sie benötigen.