Was ist ein Fernlastfahrer?

Ein Fernlastfahrer ist ein Berufs-LKW-Fahrer. Ein Fernlastfahrer bildet sein oder Leben, das einen Träger fährt, um spezifische Waren an einen spezifischen Bestimmungsort zu liefern. Fernlastfahrer können Güternahverkehr sein, oder Fernbeförderungsoperatoren und Träger zu fahren und Ladung zu tragen klassifizierten entweder als „schwer“ oder „Licht.“

Entsprechend dem Staat-Arbeitsministerium, betreiben Fahrer des schweren LKW wie Tractor-trailerfahrer Träger, die ein Minimum von 26.000 Pfund (11.793.402 Kilogramm) groben Träger-Gewicht transportieren (GVW). Schwere Fernlastfahrer tragen Ladung wie Viehbestand und Träger. Die meisten Fahrer des schweren LKW und die Tractor-trailerfahrer sind Langstrecken- oder Fernbeförderung, Fahrer und etwas Arbeit in den Paaren auf den Durchläufen, die genannt „Lagerschwellen.“ Ein Fernlastfahrer fährt, während der andere im Bereich hinter dem LKW-Fahrerhaus schläft.

Fahrer des hellen LKW wie Zustelldienst-Trägerfahrer betreiben Träger, die weniger als 26.000 Pfund (11.793.402 Kilogramm) GVW wiegen. Diese hellen Fernlastfahrer tun häufig regelmäßig auszuwählen ups und Anlieferungen in einem bestimmten Bereich oder auf einem spezifischen Weg. Ein heller Fernlastfahrer kann viel Laden tun und Entleerungsarbeit.

Ein Fernlastfahrer hat viele mehr Verantwortlichkeiten als gerade fahrend. Er oder sie müssen den LKW häufig kontrollieren, um sicher zu sein, dass Bremsen, Lichter und Wischer richtig arbeiten und dieses Flüssigkeitsspiegel beibehalten. Fernlastfahrer müssen auch sicherstellen, dass sie ihre Ladung sicher und sicher tragen und allen Regelungen folgen. Fernlastfahrer müssen eine Aufzeichnung aller Wartung auch halten, die auf dem LKW sowie alle mögliche Unfälle erfolgt, die sie hatten.

Ein Handelsführerschein (CDL) ist häufig erforderlich, ein schwerer Fernlastfahrer, aber nicht immer für einen hellen Fernlastfahrer zu sein. Verschiedene Zustände haben verschiedene Zulassungsbestimmungen, aber die, die Fernlastfahrern stehen wünschen benötigen immer, einen regelmäßigen Führerschein in der guten Stellung. Das minimale herausgegeben zu werden Alter, einem CDL ist 18 in einigen Zuständen, aber, da viele Zustände das Minimum bei 21 Lebensjahren haben, müssen zwischenstaatliche Fernlastfahrer herausgegeben zu werden 21 sein, einem CDL. Jedoch haben viele Transportfirmen eine Politik, zum der Fahrer nicht anzustellen, die unter 23 oder sogar 25 Lebensjahren sind.

enn ein Fahrer auf irgendwelchen Passagieren nehmen; und Fahrer müssen ein körperliches führen, um ein CDL zu erreichen zeigt, das, dass sie gepasst sind und genug, um zu fahren, das wohl.