Was ist ein Forschungs-Praktikum?

Die meiste Wissenschaft und die Forschungsorganisationen anbieten Praktika als Form der Berufserfahrung für Studenten. Ein Forschungs-Praktikum ist in den akademischsten Wissenschaftsprogrammen gewöhnlich vorhanden. Dieses Praktikum umfaßt Studien in den Bereichen von Physik, von Marinebiologie und von Geowissenschaft.

Ein Forschungs-Praktikum ist ein spezielles Programm, das für Kursteilnehmer entworfen, die streben, Wissenschaftler oder medizinische Fachleute zu werden, wenn sie graduieren. Diese Programme entworfen gewöhnlich für Nichtgraduierte Kursteilnehmer, die die Gelegenheit erhalten, mit Wissenschaftlern in ihrem ausgesuchten Major der Studie zu arbeiten. Dieses Praktikum liefert Berufserfahrung- und Netzwerkanschlussgelegenheiten, die nach Staffelung verwendet werden können.

Ein Praktikum ist gewöhnlich ein freiwilliges Programm. Die meisten diesen Programmen anbieten wertvolles Forschungstraining s, das nicht innerhalb der Labors der Universitätsgelände vorhanden ist. Diese Forschung durchgeführt gewöhnlich in den realistischen Positionen chen, die dem Kursteilnehmer ein besseres Verständnis seiner Umwelt der zukünftigen Arbeit gibt.

Marinebiologie ist die Studie der Marinewild lebender tiere. Die meiste Marinebiologieforschung durchgeführt durch gemeinnützige Wesen einschließlich Universitäten und Regierungsagenturen. Diese Organisationen studieren den natürlichen Lebensraum der Meeressäugetiere, die auf spezifischen Forschungsprogrammen basieren. Ein Forschungs-Praktikum ist ein Programm, das Kursteilnehmer beibringt, wie man spezifische Prüfungsexperimente vorbereitet und handhabt.

Viele Universitäten anbieten Sommernichtgraduiertforschungs-Stipendium (SURF)programme n. Diese erforschen Praktikumsprogramme beibringen Kursteilnehmern Laborforschung in den Bereichen von Biochemie, von Mikrobiologie und von Physik. Dieses ist ein sehr konkurrierendes Programm, das student’s praktische Übungen mit vielen von den today’s anbietet, die Wissenschaftler führen.

Kalifornien ist ein Zustand mit einer ungewöhnlich großen Menge seismischer Aktivität. Dieses ist wegen der Störung San-Andreas in der Mitte des Zustandes. Es gibt einige Geowissenschaft-Praktikumsprogramme, die Forschung und Studie von Erdbeben liefern. Die südliche Kalifornien-Erdbeben-Mitte (SCEC) anbietet Forschungs-Praktikumsprogramme s, die auf Geowissenschaftforschung basieren.

Das Forschungs-Praktikum in der Wissenschaft und in der Technik (AUFSTIEG) ist ein internationales dieses Praktikum Foki auf wissenschaftlicher Studie. Dieses Deutsch-Praktikum konzentriert auf die Felder der Biologie, der Geowissenschaft, der Technik und der Chemie. Kursteilnehmer bearbeiten im Zunehmen Programme durch die Bewilligungen, die weltweit vom europäischen Wiederaufnahmenprogramm (ERP) und von anderen großen Organisationen finanziert.

Viele Mitteluniversitäten anbieten Forschungs-Praktika für Nichtgraduierte Kursteilnehmer e. Diese Programme konzentrieren auf medizinische Forschung in der Biochemie und in der Medizin. Die Forschung für diese Programme durchgeführt gewöhnlich in den medizinischen Labors der Universitäten hen. Kursteilnehmer arbeiten mit Hochschulwissenschaftlern, um medizinische Forschung auf vielen menschlichen Krankheiten zu studieren.