Was ist ein Gerichtssaal?

Wenn ein Rechtsstreit entsteht oder jemand mit einem Verbrechen aufgeladen worden, stattfinden die Verfahren in einem Gerichtssaal den. Das Aussehen eines Gerichtssaals kann abhängig von der Jurisdiktion, sowie die Art des Falles erheblich unterschiedlich sein, der gestritten. An einem bloßen Minimum gefunden ein Richter, ein Richter oder ein Beauftragter in einem Gerichtssaal, sowie jemand, um den Verfahren und den Parteien den Rechtsstreit offiziell zu berichten.

Das Aussehen und der Plan eines Gerichtssaals können von tiefem, von formalem und von aufwändigem bis zu vertrautem, formlosem und beiläufigem reichen. Das Höchste Gericht der Vereinigten Staaten zum Beispiel hört Fälle in einem Gericht, das zuerst 1790 benutzt und behält die Herrlichkeit und die Formalität seines Alters. Am anderen Ende vom Spektrum, gehalten viele Verwaltungsrechthörfähigkeiten in den Niederlassungen ohne formale Anzeigen eines traditionellen Gerichtes. Der durchschnittliche Gerichtssaal fällt jedoch irgendwo zwischen die zwei und hat den Blick und das Gefühl eines Platzes, der vom Respekt, aber angemessen ist, wo Geschäft auch regelmässig geleitet.

Der Richter sitzt häufig auf der „Bank des Richters“ in der Frontseite des Raumes, der etwas über dem Rest des Gerichtssaals erhöht. Auf beiden Seiten vom Richter beziehungsweise gefunden werden können dem Gerichtsvollzieher und dem Gerichtsreporter, dessen Jobs, Auftrag im Raum zu halten und über die Verfahren offiziell zu berichten sind. Den Richter vor dem Raum gegenüberstellend, zwei Tabellen für die Parteien zur Tätigkeit sein und ihren jeweiligen Berater. Hinter den Parteien ist, wo die Zuschauer sitzen in, was die Galerie benannt. Entlang den Seiten gibt es im Allgemeinen Raum, damit die Jury sitzt, wenn es zusammengekommen, um einen Fall zu hören und zu entscheiden.

Um eine Jury kann ersucht werden, um entweder ein Zivil- oder Strafsache zu hören und zu entscheiden. Jury Vorwähler sowie die Anzahl Personen, das eine Jury bilden, unterscheidet von einer Jurisdiktion zum folgenden; jedoch bleibt der Job einer Jury der selbe. Die jury Mitglieder aufgeladen mit dem Hören zum Beweis en, der von beiden Parteien dargestellt und übertragen eine Entscheidung am Ende des Versuches.

Alle Arten Gerichtsverfahren gehört in einem Gerichtssaal, von den AnfangsAnklageerhebungen zur Verurteilung in den kriminellen Angelegenheiten und von den einleitenden Hörfähigkeiten zu den Gerichtsverfahren in den Zivilrechtsstreiten. Nach dem Betreten eines Gerichtssaals, sollte korrekter Respekt gegeben werden Richter und dem Gerichtsprozeß. Niemand sollten sprechen, es sei denn gesprochen mit durch dem Richter oder einem anderen Mitglied des Gerichtsstabes.

r verhindert andere Parteien im Raum am Hören des wiederholten Zeugnisses und des Kommentars. Die Ausbildung, zum eines Sprachverfassers zu stehen nimmt ungefähr ein Jahr oder kleiner.

Ein Gerichtsreporter kann in einem Gerichtssaal, für einen Rechtsanwalt oder eine Regierungsagentur, für eine Gerichtsberichtsagentur oder für Fernsehnetze oder Kabelstationen arbeiten.