Was ist ein Geschäfts-Lehrer?

Ein Geschäftslehrer ist jemand, der Anweisung zur Verfügung stellt in, was manchmal gekennzeichnet, als “industrial arts.†, das dieses Holzbearbeitung einschließt, Metallbearbeitung und Automobilreparatur. Geschäftslehrer arbeiten auf dem Niveau der mittleren und Highschool und stellen Anweisung zu den Kursteilnehmern bereit, die an den verschiedenen Aspekten der industriellen Künste interessiert sind. Diese Art der Arbeit erfordert Geschäftsfähigkeiten und eine Unterrichtsbescheinigung und die Anforderungen, einem Geschäftslehrer zu stehen können durch Nation schwanken.

Im Falle eines Holzbearbeitunglehrers versieht der Geschäftslehrer Anweisung zu den Kursteilnehmern beim Arbeiten mit Holz. Dieses schließt alles von unterrichtenden Kursteilnehmern über verschiedene Arten des Holzes zur Lieferung von Sicherheitsvorschrift mit ein, damit Kursteilnehmer Geschäftsausrüstung wie Sandpapierschleifmaschinen, Drehbänke und Sägen benutzen können. Abhängig von dem Niveau der Kategorie, können Kursteilnehmern verhältnismäßig einfache Projekte gegeben werden oder können in die feineren Punkte von Holzbearbeitung weiterkommen.

Metallgeschäfte können auf einigen School- und Sekundarschulecampus auch gefunden werden. Ein Geschäftslehrer, der Kursteilnehmern Metallarbeitsfähigkeiten beibringt, arbeitet mit Kursteilnehmern, während sie erlernen zu schneiden, saurer Ätzung, und andere Aufgaben mit Metall durchzuführen zu schweissen. Kursteilnehmer können erlernen, Metallbestandteile zu fabrizieren und sie können an Kunstprojekten im Metallarbeitsgeschäft auch arbeiten. Da Kursteilnehmer gefährliche Ausrüstung und Versorgungsmaterialien ausgesetzt werden, kann fachkundiges Sicherheitstraining für einen Metallarbeitslehrer erfordert werden.

Eine andere Art Geschäftslehrer ist ein Selbstgeschäftslehrer. Diese unterrichtende Fachleute stellen Anweisung zu den Kursteilnehmern zur Verfügung, die über, wie man erlernen möchten Autos errichtet, umbaut und repariert. Grundlegendes mechanisches Training wird zu den Kursteilnehmern mit der Unterstützung der Autos versehen, die an den niedrigen Kosten gespendet oder gekauft werden. Selbstgeschäftslehrer können in Projekte wie Gebäude-Brennstoffträger in Kursteilnehmer auch mit einbezogen werden.

Egal was ein bisschen Geschäft ein Geschäftslehrer innen arbeitet, ist das Ziel, Kursteilnehmer mit Basisdaten und Fähigkeiten zu versehen. Kursteilnehmer können diese Fähigkeiten an der Berufsentwicklung oben anwenden beenden und zusätzliches Training ausüben, nachdem sie graduieren, damit sie als Woodworkers, Metallarbeiter oder Mechaniker arbeiten können. Der Geschäftslehrer stellt eine Erdung in der Sicherheit und die unzähligen Fähigkeiten, die benötigt werden, um in der Geschäftsumwelt bequem zu arbeiten zur Verfügung.

Geschäft ist häufig eine gewählte Kategorie und Geschäftslehrer arbeiten hauptsächlich mit Kursteilnehmern, die spezifisch interessiert sind, an, Geschäftsfähigkeiten zu erwerben. Geschäftslehrer können in den Anstalten und in Korrekturanlagen auch arbeiten und Berufsausbildung zu den Insassen bereitstellen. Dieses Training kann ein Teil eines Rehabilitationsprogramms sein, das Training Leuten anbieten soll, die Fähigkeiten wünschen, dass sie außerhalb der Anstalt zutreffen können.