Was ist ein Gewebe-Ingenieur?

Ein Gewebeingenieur ist ein biomedizinischer Fachmann, der Gewebe für Gebrauch in den therapeutischen Verfahren wächst, die von der Behandlung der zerquetschten Nerven bis zu der Einplflanzung der vollständigen Organe reichen. Dieses Feld integriert Aspekte der Biologie, der Genetik, der Informatik und der biomedizinischen Technik. Leute in diesem Feld haben gewöhnlich höhere Abschlüsse in der Medizin, in der Wissenschaft oder in beiden. Einige Leute beziehen auf Gewebetechnik als “regenerative Medizin, †, obgleich dieses wirklich ein etwas Anderes Feld ist.

Gewebeingenieure arbeiten mit Zellen in der Kultur, um in der Lage zu sein, eine große Vielfalt der Biosubstanzen zu produzieren. Etwas Arbeit über Gebäudewiedereinbaue für schädigendes Gewebe mögen tracheas, Haut und die Urethras und überreden Zellen, um auf einem Gestell in die rechte Form zu wachsen. Using Spenderzellen vom Patienten, kann der Gewebeingenieur einen Wiedereinbau verursachen, den der Körper nicht zurückweisen sollte. Dieses kann Lebensqualität für Leute mit Organ- und Gewebeschaden vom Krebs, von den Unfällen und von anderen Lebenereignissen verbessern.

Der Prozess des Errichtens der gesamten Organe ist komplizierter. Ab frühem 2011 gefolgt Gewebetechnik nicht durchaus, aber die Grundlagen gelegt worden. Wachsende Organe in der Kultur erfordert die Kultivierung der mehrfachen Arten der Zellen auf einer komplizierten Matrix, um ein Funktionsorgan zu verursachen oder die Anwendung der Werkzeuge wie dreidimensionale Drucker, um Organe entsprechend einem Diagramm zu verursachen. Die Fähigkeit, Organe in der Kultur zu wachsen adressieren den kritischen Mangel in den Organen um die Welt und lassen Leute mit der Leber, Niere, Lungenflügel und Herzkrankheit auf Organe für Transplantation zurückgreifen.

Ein Gewebeingenieur kann Biomoleküle wie spezifische Proteine und Wachstumfaktoren auch herstellen. Diese können in der therapeutischen Behandlung nützlich sein, eigenen Körper des Patienten auszulösen, um wachsendes neues Gewebe zu beginnen oder das Heilen einer Gewebetransplantation zu stützen. Ein Gewebeingenieur kann eine Vielzahl der Arten von Verletzungen mit Wiedereinbaugewebe adressieren, und geduldige Resultate können mit dem Gebrauch des ausgeführten Gewebes im Vergleich zu Spendermaterialien verbessern.

In der verbessernden Medizin ist der Fokus für den Gewebeingenieur kleiner auf Gebäudegewebe außerhalb des Körpers, und mehr auf der Anregung eigenen Körpers des Patienten zu erneuern beschädigten Gewebe. Ein Beispiel ist der Gebrauch der Gelmischungen, Patienten mit den getrennten oder zerquetschten Nerven zu behandeln. Diese Mischungen verursachen eine Matrix, damit Nervenzellen an wachsen und in situ die Nerven des Patienten erneuern. Samenzellen der verschiedenen Arten können für therapeutische Medizin nützlich sein und sein für frühe Intervention und Behandlung vorhanden und Doktoren erlauben sofort, bei einem Patienten mit strengen Verletzungen zu säen zu beginnen.

Für Leute, die Zugang zum spätesten in der Gewebetechnik wünschen, ist die beste Wahl, in einer klinischen Studie einzuschreiben. Leute können mit ihren Doktoren über z.Z. öffentliche Verhandlungen sprechen und feststellen, wenn sie geeignet sind.