Was ist ein Gewebelehre-Techniker?

Ein Gewebelehretechniker, auch allgemein gekennzeichnet als ein histotechnician oder Gewebelehretechnologe, verursacht Diadarstellungen der kranken Zellen und der Gewebe für mikroskopische Prüfung. Sie sammelt Exemplare unter der Richtung des Labor- oder Klinikpersonals. Die Exemplare werden von den Ärzten analysiert, normalerweise die spezialisierend auf Pathologie.

Nachdem die Exemplare gesammelt sind, wird der Gewebelehretechniker verwiesen in, wie man sie konserviert. Abhängig von der vorgeschlagenen Einteilung der Exemplare, können sie im Paraffin oder im Plastik eingefroren werden oder konserviert werden. Eine allgemeine Technik, die Beflecken benannt wird, kann auf den Diaproben verwendet werden, um zu helfen, wenn man verschiedene Strukturen in den Geweben kennzeichnet.

Der Techniker wird, festzustellen ausgebildet und berechtigt, welche Proben entwicklungsfähig sind. Die Proben in ihrer Gebühr bestehen allgemein aus einen, die sie zusammen mit denen erfasst hat, die von anderen medizinischen Fachleuten eingereicht werden. Jede Probe kann die fachkundige Behandlung erfordern, zum von Entwicklungsfähigkeit beizubehalten.

Während die Exemplare Prüfung durchmachen, die histotechnician Monitoren ihre Vollständigkeit, zum bleiben sie sicherzustellen während des analytischen Prozesses gültig. Dieses bezieht allgemein mit ein, Qualitätskontrolle- und Qualitätsgarantieprüfung durchzuführen. Die Ausrüstung, die Werkzeuge und die Instrumente erfordern regelmäßige Kontrolle außerdem, ihrer Befolgung der Industriestandards und der Genauigkeit in der Prüfung zu garantieren.

In einigen Labors wird der Gewebelehretechniker angefordert, Testverfahren auf ihren Selbst zu entwickeln und einzuführen. Dieses erfordert vorgerückte technische Erkenntnisse, sowie eingehendes Wissen der Art der geprüft zu werden Gewebe. Die Verfahren, die von den Technikern entwickelt werden, werden häufig vor Implementierung von den Pathologen wiederholt, die mit den Geweben vertraut sind, die, um sicher zu sein fraglich sind, dass sie zwingende Richtlinien für Genauigkeit treffen.

Aufmerksamkeit zum Detail ist eine notwendige Anforderung für den Erfolg eines Gewebelehretechnikers. Jeder Aspekt ihres Jobs von der Beispielansammlung durch einleitende Analyse und abschließende Prüfung hängt von der Genauigkeit ab. Das fehlerlose Rekordhalten der Testverfahren ist zu erreichenden korrekten Laborzusammenfassungen lebenswichtig.

Ausführliche Reports der Laborresultate und der Testverfahren werden regelmäßig von einem Gewebelehretechniker kompiliert. Diese Reports im Allgemeinen werden innerlich oder online für Bericht von der medizinischen Gemeinschaft veröffentlicht. Um des Technikers kann ersucht werden, um die Unterlagen von anderen für Klarheit zu wiederholen.

Zusätzlich zum Sein- tüchtig im Gebrauch des Lichtes und der Elektronenmikroskope, wird ein Gewebelehretechniker erwartet, using andere Laborausrüstung bequem zu sein außerdem. Diese Ausrüstung kann die Einbettung der Mitten und der Gewebeprozessoren einschließen. Vertrautheit mit der Benutzung, die computerisiert werden und den Labordatenbanken ist- auch nützlich.

Die pädagogische Anforderung für einen Gewebelehretechniker ist ein zweijähriger associate’s Grad, der eine bedeutende Anzahl von Kursen der biologischen oder chemischen Wissenschaft umfaßt. Erfolgreiche Beendigung eines beglaubigten histotechnology Bescheinigungprogramms zusammen mit zwei years’ bezogener Laborerfahrung kann auch erfordert werden. Vertrautheit mit Laborverfahren, Gesundheitspflegeumwelt oder klinischen Studien ist- wünschenswert.