Was ist ein Grad des beschleunigten Teilnehmers?

Ein beschleunigter associate’s Grad ist ein fachkundiges Hochschulprogramm, das Kursteilnehmern erlaubt, einen associate’s Grad in weniger Zeit, als zu erwerben solch ein Grad traditionsgemäß innen erworben. Gewöhnlich nimmt dieser bestimmte Grad ungefähr zwei Jahre, damit Ganztagskursteilnehmer abschließen. Arbeitskursteilnehmer, die Schule besuchen, können teilzeitlich sogar länger dauern, um diesen Grad durch traditionelle Programme abzuschließen, jedoch. Angebotkursteilnehmer eines können beschleunigte associate’s Universitätsprogramms eine Gelegenheit, einen Grad in nur 15 Monate und in einigen Fällen Beendigungsmal zu erwerben kleiner sogar sein.

Die Verwendbarkeit eines beschleunigten associate’s Universitätsprogramms kann in einigen Plätzen begrenzt werden. In den Vereinigten Staaten einigen anbieten Jüngeres, Stadt oder Volkshochschulen diese Gelegenheit geeigneten Kursteilnehmern, jedoch h. Die meisten entworfen auch mit Arbeitskursteilnehmern im Verstand und so angeboten Kategorien während der Wochentagabende und an den Wochenenden _.

Das Erwerben eines beschleunigten associate’s Grads zur Folge hat normalerweise einen schwierigeren Klassenzimmerzeitplan als traditionelle Teilnehmergradpläne. Während Klassenzimmersitzungszeiten vorsätzlich für erwachsene Kursteilnehmer entworfen, die wahrscheinlich während der Tagesstunden beschäftigt, Klassenzimmersitzungen glättend einige Stunden lang normalerweise sein, zwecks das Programm an einem beschleunigten Schritt entlang zu verschieben. Einige Schulen erfordern auch Kursteilnehmer, mindestens einmal pro Woche für GleichArbeitsgemeinschaften und Projekte zu treffen.

Auf nicht traditioneles Klassenzimmer und Arbeitsgemeinschaftsstunden anbietet ein beschleunigtes associate’s Universitätsprogramm auch andere Wahlen für die Kursteilnehmer n, die arbeiten, um einen Grad in weniger Zeit zu erwerben. Im amerikanischen Hochschulsystem mit.einbezieht eine solche Methode Einkommengutschriften durch CLEP Prüfung ezieht. CLEP steht für das Hochschulniveau-Prüfungs-Programm, das Kursteilnehmern ermöglicht, ihre Fähigkeiten in den Schlüsselthemen durch Prüfung zu prüfen. Kursteilnehmern, die solche Tests mit einer zufrieden stellenden Kerbe führen, bewilligt automatisch Hochschulgutschrift für dieses Thema, ohne zu müssen, Zeit in einer Klassenzimmereinstellung zu verbringen.

Ein beschleunigtes associate’s Universitätsprogramm kann einem Kursteilnehmer auch erlauben, die vorhergehenden Gutschriften zu bringen, die von einer anderen Hochschule oder von Universität erworben. So vorgehend gezwungen Kursteilnehmer nicht, Kategorien zu wiederholen, die an einer anderen Schule oder in einem anderen Programm genommen worden sein können. Andere Weisen des Erwerbens eines beschleunigten associate’s Grads in solchen Programmen umfassen on-line-Kategorienlernabschnitte, die weiter Kursteilnehmern ermöglichen, Hochschulstudium in einen beschäftigten Zeitplan zu passen.

Die meisten beschleunigten associate’s Universitätsprogramme beabsichtigt für ältere Studenten. Gradmajoren können unterscheiden, aber die meisten Majoren angeboten in diesen Programmen n. Obgleich sie beschleunigt werden sollen, entworfen einige Programme sogar, damit Kursteilnehmer in der Lage sind, zu pausieren das Programm und es zu einem späteren Zeitpunkt wieder zusammenzubringen, wenn Lebenereignisse einen Kursteilnehmer an der Fertigung entsprechend ihr oder seinem ursprünglichen Plan hindern.