Was ist ein Großhandelslieferant?

Ein Großhandelslieferant verkauft Waren an die Firmen, angerufen Einzelhändler, die diese Produkte zur Öffentlichkeit wiederverkaufen. Einzelhändlerkaufeinzelteile in den großen Mengen an verringerten Kosten und markieren dann herauf die Preise, wenn sie einzelne Stücke an Verbraucher verkaufen. Einzelhändler können Waren für Weiterverkauf von den Großhandelsherstellern, von den Importeuren und von den Verteilern kaufen.

Das Hauptziel der Einzelhändler ist verdienen Geld auf dem Unterschied zwischen dem Preis, der dem Großhandelslieferanten gezahlt und dem Einzelhandelspreis. Dieser Preisunterschied bekannt als die Verbreitung. Die Wahl des Großhandelslieferanten kann die Verbreitung und der Reihe nach die retailer’s Gewinnspanne beeinflussen. Im Allgemeinen sicherstellt der Kauf von Waren direkt vom Hersteller eine große Verbreitung roße. Jeder Schritt weg von dem Hersteller in der Versorgungskette führt normalerweise zu höhere Großhandelspreise und profitiert niedriger für den Einzelhändler.

Das Kaufen Kleinder produkte von einem Herstellergroßverkauflieferanten erfordert normalerweise eine große Menge Waren auf einmal kaufen. Einzelhändler, die auf Hersteller bauen, während en gros Lieferanten reichlichen Raum benötigen, diese Waren zu speichern, bis sie verkauft. Einige Firmen halten Warenbestand für einen Einzelhändler und Tropfen-versenden Einzelteile direkt zum Verbraucher, wenn ein Verkauf gebildet.

Diese Alternative führt normalerweise zu höhere Preise, da Einzelteile einzeln verkauft. Eine Behandlungsgebühr kann zum Einzelhändler außerdem erhoben werden. Andererseits verkaufen einige Hersteller nicht direkt an einen Einzelhändler überhaupt und zwingen den Einzelhändler, von einem Importeur oder von einem Verteiler zu kaufen.

Es gibt einige zusätzliche Herausforderungen beim Arbeiten direkt mit Herstellern. Wenn der Hersteller in einem anderen Land ist, muss der Einzelhändler dem Import von Gesetzen folgen und notwendige Schreibarbeit abschließen, um Waren in das retailer’s Land zu holen. Importgesetz kann kompliziert sein und unterscheidet von Land zu Land.

Einige Einzelhändler beschließen, von den Importeuren zu kaufen, die den gesamten importierenprozeß behandeln. Während die Importeurgroßverkauf-Lieferantenpreise höher sein können, kann die minimale Kaufquantität pro Auftrag niedriger sein. Auch der Einzelhändler muss nicht den Import der Verfahren und der Schreibarbeit beschäftigen, die viel Zeit speichern können und Bemühung.

Ein Importeurgroßverkauflieferant arbeitet im Allgemeinen direkt mit Herstellern, um Waren in das Land zu holen und Kunden zu finden. Importeurgroßhandelslieferanten können Waren an einzelne Einzelhändler oder an Verteiler verkaufen. Verteiler arbeiten häufig mit einigen Importeuren und Herstellern, um eine große Vielzahl von Waren Einzelhändlern anzubieten. Häufig anbieten Verteiler die niedrigste minimale Quantität pro Auftragsanforderung und das Höchstkosten pro Stück -.

Großhandelslieferanten können using das Internet gefunden werden. Eine schnelle Suche einer manufacturer’s Web site kann aufdecken, wenn der Hersteller direkt an Einzelhändler verkauft, oder liefern eine Liste der Importeure und der Verteiler. Einzelhändler können nach Großhandelsprodukten using sitenetzwerkanschlußportale auch suchen, die Hersteller, Produkte und Kontaktinformationen verzeichnen.