Was ist ein Grundstücksmakler?

Während Leute den Grundstücksmakler und den Grundstücksmakler der Ausdrücke austauschbar verwenden, sind sie nicht durchaus die gleiche Sache. “Real Zustand agent† ist ein Gattungsbegriff und bedeutet jedermann, das genehmigt, um im Verkauf oder im Mieten eines Stückes des Eigentums zu unterstützen. “Realtor, † einerseits, ist ein eigener Ausdruck, richtig angewendet nur an jenen Grundstücksmaklern, die der nationalen Verbindung von Grundstücksmaklern gehören. Es war ein Mitglied einer früheren Version dieser Organisation tatsächlich die das Wort “realtor† selbst erfand.

Vor 1916 genannt die, die beim Verkauf des Eigentums halfen, allgemein Immobilienmänner. Dieses anzeigte s, dass ihr Geschäft tatsächliches Land und Häuser mit.einbezog: Immobilien oder Grundstück. Eine Organisation der Immobilienmänner, die in Chicago 1908 mit anstreben erhöht den Einfluss ihres Handels gegründet, genannt die nationale Verbindung der Immobilien-Austäusche. Andere Ziele der Verbindung waren, Immobilienpraxis zu standardisieren und zu regulieren. Zu diesem Zweck angefordert Mitglieder, unter einem Code der Ethik zu funktionieren, die die goldene Regel genannt. 1916 änderte die Gruppe seinen Namen zur nationalen Verbindung der Immobilien-Bretter. Charles N. Chadbourn, ein Mitglied von Minneapolis, in diesem selben Jahr vorgeschlagen, dass die, die gehörten, von denen die didn’t durch einen Titel bemerkenswert sein sollten. Sein Vorschlag, Grundstücksmakler, angenommen n. So war auch sein Antrag, den das Wort patentiert, obwohl dieses Dekaden später 1949 auftrat.

Die realtor’s Handelsorganisation, die in 1978 seinen Namen zur nationalen Verbindung von Grundstücksmaklern änderte, gross schreibt das Wort und folgt ihm mit einem Warenzeichenzeichen. Anderwohin jedoch erscheint “realtor† ohne spezielle Markierungen und gewöhnlich gross geschrieben nicht. Es trägt noch eine unterscheidende Bedeutung, jedoch. 2004 patentieren die Vereinigten Staaten und Warenzeichen-Büro anordnete d, dass “realtor† und “realtors, „trotz ihres häufigen Gebrauches, noch das Eigentum der nationalen Verbindung von Grundstücksmaklern waren und an seinen Mitgliedern nur erlaubterweise angewendet werden konnten.

Damit jemand wird ein Grundstücksmakler, muss er die Kurse zuerst nehmen und den Test führen, der ihm eine Immobilienlizenz erwirbt. Ein wenig über Hälfte der Grundstücksmakler in den Vereinigten Staaten fortfahren, der nationalen Verbindung von Grundstücksmaklern anzuschließen, indem Sie durch ihr lokales Brett zutreffen. Mitgliedschaft erfordert die Zahlung der jährlichen Gebühren und das Nehmen der zusätzlichen Kategorien mindestens alle 4 Jahre. Der Code von Ethik regelt noch die Mitglieder.

weich. In einem harten System müssen die Informationen sein, wo sie innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens sein muss, oder die Informationen unbrauchbar sind. Diese sind häufig kritische Systeme, die medizinische Ausrüstung, Dienstprogramme oder Geldwechsel regeln. In einem weichen System gibt es mehr Rückstand auf genau, wenn die Informationen angefordert. Diese Art ist in den Plätzen wie Navigationsanlagen und ständig aktualisieren Ausrüstung wie Radar allgemein.