Was ist ein Handelsnachrichten-Analytiker?

Ein Handelsnachrichtenanalytiker ist eine Person, die Manager unterstützt, wenn es informierte Geschäftsentscheidungen trifft, um eine Wettbewerbsposition der Geschäftsorganisation zu stützen oder zu verbessern. Er oder sie ausnutzen das Datenlager einer Firma er, um nach wichtigen Tatsachen und Statistiken zu gewinnen, die helfen können, eine zutreffende Abbildung der Leistung einer Organisation und der Industriestellung zu übertragen. Der Analytiker auch teilnimmt häufig an der Formulierung von Prozessen und dem Entwurf der Reports urf, die die Handelsnachrichten einer Organisation aufladen können.

Sie ist typisch, damit ein Handelsnachrichtenanalytiker Vergangenheit und Gegenwartsdaten sammelt, um Tendenzen im Betrieb einer Organisation herzustellen. Die Daten können mit statistischen Werkzeugen dann analysiert werden und verwendet werden, um eine Projektion auf dem Resultat der Implementierung bestimmter Geschäftsstrategien zu entwickeln, die auf historischen Daten basieren. Die Geschäftsanalysenfähigkeit des Analytikers ist wahrscheinlich, verwendet zu werden, wenn man die Stärken und die Schwächen einer Organisation sowie die Drohungen und die Gelegenheiten entdeckt, die das Geschäft umgeben.

Ein Handelsnachrichtenanalytiker ist mit Details und als solches gewöhnlich systematisch und penibel ist häufig an große Menge Daten effektiv verarbeiten, um sinnvolle Informationen zu werden gut. Er oder sie haben starke Geschäftsanalysenfähigkeiten. Der Analytiker ist auch gewöhnlich ein guter Mitteilender. Er oder sie ebenfalls normalerweise erwartet, flexibel zu sein und arbeiten unabhängig oder als Teil einer Mannschaft.

Die meisten Geschäfte bevorzugen einen Handelsnachrichtenanalytiker, der ein scharfes Verständnis der der Geschäftsprozesse und der Industrie Firma hat, in der die Organisation gehört. Eine Firma kann sie wünschenswert auch finden, einen Handelsnachrichtenanalytiker zu haben, der kompetent ist, wenn es Datenbanken bearbeitet und ein ausgebufftes für Handelsnachrichtenwerkzeuge der Informationen technologiegesteuerte solcher Datenbergbau, Unternehmenshilfsmittelplanung (ERP) und analytische on-line-Verarbeitung hat (OLAP). Haben eines Meisters im Grad der Geschäftsverwaltung (MBA) oder Sein ein Wirtschaftsprüfer (CPA) hinzufügt den Verdiensten eines Handelsnachrichtenanalytikers gt. Ein erfahrener Analytiker hat normalerweise mindestens fünf Jahre Erfahrung.

Ein Handelsnachrichtenanalytiker kann innerhalb von der Organisation eingestellt werden, in der er oder sie beschäftigt. Einige Arbeitgeber glauben, dass die, die eine Person pflegt, die ausgesetzt bereits den Geschäftsprozessen der Organisation und der Industrie, sie, gehört, um effektiv zu willen verringert Bestimmungszeit. Er oder sie können auch außen eingestellt werden und können von einem Geschäft in der gleichen Industrie kommen, der sein oder zukünftiger Arbeitgeber gehört.