Was ist ein Herz-Fachmann?

Das Herz ist nur eins der Organe im menschlichen Körper, aber ein Organ, das eine Person nicht leben kann ohne. Folglich tragen Leute, deren Jobs, miteinbeziehen für das Herz sich zu interessieren, ein wichtiges Spezialgebiet ein, das Qualitätstraining erfordert. Herzfachmann ist ein Ausdruck, der an irgendwelchen einiger ausgebildeter Fachleute angewendet wird, die die medizinische Behandlung zur Verfügung stellen, die direkt das Herz mit einbezieht. Vier wichtige Arten Herzfachmann sind kardiovaskulärer Techniker, kardiovaskulärer Technologe, Kardiologe und Herzchirurg.

Kardiovaskuläre Techniker führen einige nichtinvasive Tests, Elektrokardiogramm (EKG)Belastungsprobe und Holter Monitorverfahren durch. Diese Tests werden in den Routinesystemtesten benutzt, um Ausgaben mit dem Herzen und als Vorläufer zur Chirurgie festzulegen. Die Belastungsprobe ist ein kurzer Test, der auf einer Tretmühle, mit dem Herzen unter Beobachtung durch einen EKG Monitor durchgeführt wird. Ein Holter Monitor notiert die Tätigkeit eines patient’s Herzens 24 oder mehr Stunden lang der patient’s normalen Tätigkeit.

Der Herzfachmann, der einen kardiovaskulären Technologen angerufen wird, führt Invasions sowie nichtinvasive Verfahren durch. Nichtinvasive Verfahren umfassen Echocardiography, in dem Ultraschalwellen benutzt werden, um ein Bild zu bilden, dem Hilfen Herzfunktion festsetzen. Gefäßsonography, ein anderes nichtinvasives Verfahren, wird verwendet, um Durchblutung festzusetzen. Invasionsverfahren führten durch kardiovaskuläre Technologen einschließen Herzkatheterismus durch.

Ein Kardiologe ist eine andere Art Herzfachmann. Ein Kardiologe ist ein Arzt, der auf Krankheiten des Herzens, der Arterien und der Adern sich konzentriert, die zusammen das kardiovaskuläre System bilden. Kardiologen werden nicht in der Chirurgie ausgebildet. Sie behandeln Patienten mit Ausgaben wie Arrhythmie, zerebrovaskulare Krankheit, congestive Herzversagen, Koronararterienleiden, Herzinfarkt oder myokardiale Infarktbildung und Bluthochdruck. Sie können zusätzliches Training in den Bereichen wie Echocardiography, Elektrophysiologie, interventional Kardiologie oder Kernkardiologie auch haben.

Es gibt Fachbereiche, die Kardiologen beschließen können, um innen zu fokussieren. Ein pädiatrischer Kardiologe z.B. ist ein Doktor, der Krankheiten und Abweichungen des Herzens der Patienten vor von der Geburt bestimmt und behandelt, um 18 zu altern. Ein Kernkardiologe ist ein Doktor, der Patienten mit radioaktivem Material in den nichtinvasiven Verfahren behandelt.

Herzchirurg ist ein medizinisches Spezialgebiet, das unter den längsten Zeiträumen des Trainings erfordert. Herzchirurgen führen Verfahren wie Reparaturen der kongenitalen Herzdefekte, der Ventilwiedereinbaue, der Herztransplantationen und der Koronararterieüberbrückung durch. Das Kennzeichnung “cardiothoracic surgeon† zeigt einen Chirurgen an, der auf die Lungen sowie das Herz sich konzentriert. Herzchirurgen können auf erwachsene oder pädiatrische Chirurgie auch sich spezialisieren, und einige spezialisieren sich auf einen bestimmten Betrieb oder ein Verfahren.