Was ist ein Histotechnologist?

Ein histotechnologist ist jemand, das sich spezialisiert, auf, Gewebeproben für Prüfung vorzubereiten. Diese Proben können Tier- oder Mensch im Ursprung sein, und histotechnologists können gefundene Funktion in der Umwelt wie Pathologielabors, Krankenhäusern, Veterinäranlagen und Forschungsanstalten sein. Beschäftigungaussichten in diesem Feld schwanken, abhängig von dem Bereich, in dem jemand arbeiten möchte, und dem Niveau des Trainings, das er oder sie empfangen haben.

Um ein histotechnologist zu werden, erhalten ergänzen Leute normalerweise einen Grad des Junggesellen in den Wissenschaften und mit zusätzlichem Training in der Mikroskopie, dem behandelnden Gewebe und den in Verbindung stehenden Themen. In einigen Regionen kann ein histotechnologist durch eine Regierungsagentur oder einen Berufsverband genehmigt werden müssen, nach dem Abschluss der Schule und in anderen Bereichen, einfach zu beantragen kann möglich sein, Arbeit in einem Labor. Leute, die histotechnology ansehen, während eine Karriere normalerweise Berufsverbänden gehören, damit sie mit Fortschritten im Feld aufrechterhalten können und sie können Konferenzen sich sorgen, zu den Handelsblättern unterzeichnen, und in anderen Bereicherungstätigkeiten sich engagieren.

Der kritische Aspekt einer Arbeit der histotechnologists bereitet Proben für Prüfung vor und konserviert Proben. Er oder sie können einfrieren, andere Prozesse trocknen, oder durchführen, um Proben bereit zu erhalten zur Prüfung, zusätzlich zur Festlegung und zum Beflecken sie auf Dias und zum Gründen der Mikroskope. Einige histotechnologists führen auch grundlegende Mikroskopie durch, um Interessengebiete für Prüfung durch einen Pathologen zu kennzeichnen. Andere Jobverantwortlichkeiten können das Aufschreiben von Resultaten umfassen und Proben organisieren in der Lagerung und Protokoll beibehalten, um das Labor sicher zu halten und zu säubern und beizubehalten Laborausrüstung.

In einigen Fällen muss ein histotechnologist in der Lage sein, unter Druck zu arbeiten. Z.B. kann ein Chirurg eine Biopsie während der Chirurgie und auf Pathologieresultate warten, um was zu entscheiden, in der Chirurgie zu tun oder ein histotechnologist, nehmen konnte ein Teil einer Mannschaft sein, die auf einen Ausbruch der Krankheit reagiert, in diesem Fall er oder sie schnell würden umziehen müssen, um Informationen gegenwärtig und relevant zu führen zu anderen Mitgliedern der Mannschaft.

Arbeitsbedingungen für ein histotechnologist können sich unterscheiden. Normalerweise müssen Überstunden sein aufwenden Stellung oben, und ein histotechnologist wird auch routinemäßig ansteckendem und möglicherweise gefährlichem Material, besonders in den Labors der hohen Sicherheit ausgesetzt, die Exemplare der unbekannten oder gefährlichen Krankheiten behandeln. Die Stunden sind normalerweise sehr regelmäßig, da Labors spezifische Betriebsstunden haben, und ein hohes Maß Präzision und Korrdination wird angefordert, um in einer Laborumwelt erfolgreich zu arbeiten, wie eine Mannschafthaltung, zum des Labors zu halten, glatt zu arbeiten und von Mitarbeit anzuregen.