Was ist ein Job-Plazierungs-Programm?

Ein Jobplazierungsprogramm kann auf eine oder mehrere Organisationen sich beziehen, die verwendet werden, um Jobs für verschiedene Gruppen von Personen zu finden. Es gibt einiges, die Dienstleistungen der breiten Bevölkerung anbieten, um sie Arbeit in einer allgemeinen Weise beantragen zu lassen. Dies heißt, dass die Anwendungen in eine Datenbank gesendet werden und die Anwärter angerufen werden, wenn ein Job dass Sitze seine oder Qualifikationen vorhanden wird. Es gibt auch die Plazierungsprogramme, die entworfen sind, um Jobs für geistlich auszubilden und zu finden oder physikalisch gesperrt.

Der einzige Zweck eines Jobplazierungsprogramms ist, Beschäftigung für Einzelpersonen zu finden, die Mühe haben, einen Arbeitgeber auf ihren Selbst zu finden. Diese können in zwei Hauptformen kommen. Das erste ist eine Stellenbesetzungsagentur, die temporäre Jobs findet und normalerweise Handarbeit oder Zeitarbeit erfordert, für ungelernte Arbeiter. Jobs letzten Mai ein Tag oder einige Monate. Andere Programme helfen, die ausgebildeten oder ungeschulten Fachleute in dauerhafte Arbeitspositionen mit den Firmen zu legen, die zur Miete schauen.

Beide Formen der Jobplazierungs-Programmsysteme erfordern, dass Jobforscher eine Anwendung auf Aufstellungsort ergänzen. Wenn ein Job vorhanden wird, dass die Fähigkeiten einer bestimmten Person trifft, werden er oder sie für ein Interview befragt. Manchmal wird die Person dann direkt durch die Plazierungsagentur beschäftigt, und andere setzt Zeit Gebühr wird gezahlt vom Arbeitgeber fest und die Arbeitskraft strebt an und arbeitet die anstellenfirma. Manchmal arbeiten Schulen mit möglichen Arbeitgebern, um JobArbeitsplatzvermittlungsdienste für Kursteilnehmer zur Verfügung zu stellen. Dieses kann in Form eines Praktikums kommen, in dem ein Kursteilnehmer für eine bestimmte Firma arbeitet, während noch in der Schule in den Hoffnungen von nach Staffelung angestellt werden oder in den Arbeitgebern für neues Talent einfach kundschaften kann.

Eine andere Art Jobplazierungsprogramm hilft, Jobs für geistlich zu finden oder physikalisch gesperrt. Oftmals erlernen Arbeitskräfte an diesen Agenturen, die Arbeiten selbst zuerst zu erledigen und mögliche Arbeitskräfte dann auszubilden, um sie zu tun. Jobanwärter werden mit den Jobs zusammengebracht, die auf ihren persönlichen Fähigkeiten und Niveau des Verständnisses basieren. Dieses erlaubt ihnen, grössere Unabhängigkeit und Zufriedenheit mit ihren Leben zu haben. Manchmal helfen diese Agenturen auch bei anderen Aspekten der Unterstützung der Sperrungseinzelpersonen, wie Gehäuse und Transport.

Andere Programme sind spezifisch für Hochschulabsolvent entworfen, die nach hohen bezahlten Jobs suchen. Diese Geschäfte erheben häufig eine Gebühr gegen eine Jobsuche. Manchmal ist nichts schuldig, bis ein Jobgleiches gefunden worden ist und die Person eingestellt wird. Mögliche Jobanwärter können bestimmte Kriterien erfüllen müssen, bevor sie gewährt werden, eine Anwendung zu ergänzen.