Was ist ein Jugend-Koordinator?

Ein Jugendkoordinator ist jemand, der an den Programmen arbeitet, welche die Notwendigkeiten der jungen Leute ansprechen. Jugendkoordinatoren beschäftigt durch verschiedene Organisationen, einschließlich regionale und Gemeindeverwaltung und private Gruppen. Leute, die diese Karriere wählen, haben normalerweise einen Wunsch, jungen Leuten in der Notwendigkeit zu helfen. Sie können arbeiten, um Zugang der Kinder zu einem sicheren Ort zu verbessern, um heraus zu hängen, akademischen Privatunterricht zur Verfügung zu stellen, ein Mentor zu sein oder mit allen möglichen anderen Notwendigkeiten in der Gemeinschaft, eine zu unterstützen besonders, die kämpft. Wie mit vielen Jobs und Karrieren, schwanken die erforderliche Erfahrung, die Fähigkeiten und das Ausbildungsniveau, das erfordert, um Beschäftigung zu erreichen, abhängig von den Notwendigkeiten der Organisation und den Anforderungen dieser Position.

Jugendkoordinatoren sind im Allgemeinen für das Entwerfen, die Implementierung und/oder die beibehaltenprogramme verantwortlich, die die Notwendigkeiten und die Interessen der Jugend an einer bestimmten Gemeinschaft reflektieren. Diese konnten Sportprogramme einschließen, kulturelle Programme und akademische Unterstützung oder Privatunterricht. Wenn ein Programm doesn’t bereits existieren, kann der Jugendkoordinator in die Gemeinschaft herausgehen, festzustellen, was die Notwendigkeiten einen Plan, der jene Notwendigkeiten anspricht, und häufig sein sollen, erstellen die, zum der Mittelbeschaffung zu handhaben, zum das Programm einer Wirklichkeit zu bilden.

Um die Notwendigkeiten an der Jugend in einer Gemeinschaft festzustellen, kann ein Jugendkoordinator mit Eltern sprechen; Organisationen, die Jugend darstellen, wie Schulen und afterschool Programme; und die jungen Leute selbst. Sobald das Programm in place ist, fortfährt der Jugendkoordinator, es zu beaufsichtigen. Er oder sie sind wahrscheinlich, den Personal zu überwachen, die Verteilung der Betriebsmittel oder der Dienstleistungen zu handhaben, und Kommunikation mit der Gemeinschaft beizubehalten, um die program’s Wirksamkeit festzusetzen und die Notwendigkeit an allen möglichen Verbesserungen abzumessen.

Die Menge von Korrdination gegeben brauchte in einer typischen Jugendkoordinatorposition, die Person, die diese Arbeit erledigt, sollte starke organisatorische und Kommunikationsfähigkeiten, sowie die Fähigkeit haben, seine oder Zeit gut zu handhaben. Jugendkoordinatoren häufig überwacht minimal durch die Köpfe von Organisationen und folglich erwartet, auf ihren Selbst und mit ihrer Mannschaft gut zu arbeiten. Eine andere Schlüsselfähigkeit, die für einen Jugendkoordinator eingestellt, ist ein guter Problemlöser, der Wissen über die Regelungen und die Verfahren für das Arbeiten mit Jugend in der Gemeinschaft hat. Gute Verwaltungsfähigkeiten, einschließlich Computerfähigkeiten, sind häufig erforderlich, alle Informationen zu handhaben, die in Aufstellung und im Beibehalten einer auf gemeinschaftsebene Organisation mit.einbezogen.

Obgleich viel des Jobs mit.einbezieht zu arbeiten in Gemeinschaftsorganisationen und -erwachsene in den Bereich, braucht der Jugendkoordinator durch bequeme Funktion direkt mit jungen Leuten. Dieses ist, wo grundlegende ratenfähigkeiten auch wichtig sind. Abhängig von dem Bereich können junge Leute mangels der Jugendorganisationen schwierige Probleme wie Verbrechen oder Armut beschäftigen, also ist In der Lage sein, mit ihnen zu verständigen zu ihre Notwendigkeiten besser verstehen Schlüssel.

Das erforderliche Ausbildungsniveau für einen Jugendkoordinator schwankt abhängig von der Position. Viele Jugendkoordinatorjobs erfordern einen bachelor’s Grad in der Sozialarbeit oder in der medizinischer oder Gesundheitsausbildung. Grad in der Psychologie oder in der Ausbildung und etwas Erfahrung mit der Beratung, können auch erfordert werden. Einige Programme erfordern einen master’s Grad und/oder irgendein Niveau der Berufserfahrung in einem dieser Felder.