Was ist ein Kopilot?

Ein Kopilot ist eine Person, die völlig ist - qualifiziert, um ein Flugzeug zu fliegen und sitzt neben dem Piloten, alias dem Kapitän. Während der Pilot die Person ist, die für die Behandlung der Flugzeuge hauptsächlich verantwortlich ist, kann der Kopilot Entlastung zur Verfügung stellen, um dem Piloten zu erlauben, Brüche, sowie die Intervention in Dringlichkeiten zu nehmen. Um einem Kopiloten zu stehen, ist es notwendig Versuchstraining zu empfangen und zu bestätigen um eine gegebene Art Flugzeuge zusätzlich zum Empfangen eines ärztlichen Zeugnisses von den Luftfahrtbehörden zu fliegen das Ermächtigung liefert zu fliegen.

Auf Fernbeförderungsflügen ist der Kopilot ein kritisches Mitglied der Mannschaft. Der Pilot und der Kopilot können die Umdrehungen nehmen, welche die Flugzeuge behandeln und erlauben, Brüche zu nehmen, die sie stillstehen und ausdehnen lassen. Dieses verringert das Risiko der Unfälle, die durch Ermüdung verursacht. Müde Piloten können Fehler machen, während sie verwirrt oder verwirrt werden, verlieren Schiene der Aufgaben, die sie abschließen, oder, SchwierigkeitsBetriebsausrüstung zu haben, weil sie müde sind und ihre Antwortzeiten sind träge.

Für kürzere Flüge kann ein Kopilot möglicherweise nicht das, Flugzeug zu fliegen übernehmen, aber ist vorhanden, einige der Systeme auf den Flugzeugen zu betreiben und Brüche zur Verfügung zu stellen, wenn der Pilot sie benötigt. Kopiloten können bei dem Treffen von Entscheidungen über die Flugzeuge auch konsultiert werden und können Ansagen über der allgemeinen Lautsprecheranlage der Fläche die Kabinemannschaft und -passagiere aktualisiert auf wichtigem informationsbezogenem zum Flug halten lassen.

Auf Verkehrsflugzeugen werden Leute normalerweise Kopiloten auf ihrer Weise zum Bestätigen als Kapitäne. Während Leute Erfahrung auf Flugzeugen erwerben, können sie in leitende Positionen auf Flugzeugbesatzungen gefördert werden. Kopiloten können an einer Vielzahl der Flugzeuge arbeiten, die eine Strecke der Wege umfassen, um mit Fluglinienwegen und -politik zusätzlich zum Werden vertraut zu wachsen erfahren mit der Behandlung der Verkehrsflugzeuge. Private Fluglinien können Leute direkt in Versuchspositionen einstellen und ihr Personal kann Umdrehungen nehmen steuernd und copiloting Flottenflugzeuge, abhängig von, wie die Firma organisiert.

Jemand, das ein Pilot werden möchte, hat die Wahl der Verfolgung des Militärflugtrainings und um Ziviljobs dann bewerben, nachdem er vom Service getrennt oder eine Zivilflugschule besucht. In jedem Fall verbringt der Auszubildende Zeit im Klassenzimmer sowie auf Flugsimulatoren und in den tatsächlichen Flugzeugen. Dieses entworfen, um den Auszubildenden für sicher fliegende Flugzeuge in einer Vielzahl der Einstellungen und der Situationen vorzubereiten.