Was ist ein Korn-Silo?

Ein Kornsilo kann als Struktur definiert werden, die verursacht wird, um Materialien in der Masse zu speichern. Sie sind normalerweise hoch und zylinderförmig, aber können in Form von Lagern, Hauben oder großen länglichen Beuteln auch konstruiert werden. Sie halten hauptsächlich Korn, Samen oder Silage. Silage ist Futter, das geerntetes Grün ist, und dann gespeichert und verließ zum Ferment in einem Kornsilo. Dieses Futter wird dann benutzt, um Viehbestand oder als biologischer Brennstoff einzuziehen und ist normalerweise Gras, Luzerne, Sorghum, Hafer oder Mais.

Die drei Primärarten der Kornsilos sind Beutelsilos, Bunkersilos und Aufsatzsilos. Beutelsilos sind eine billige Weise, Korn zu speichern und Silage. Sie werden aus einem schweren, haltbaren Plastik, normalerweise 6-8 Fuß (2-2 Â ½ Messinstrumente) im Durchmesser heraus gebildet und können von jeder möglicher Länge sein. Sie sind für Überlauf häufig benutzt, wenn mehr Speicherkapazität für Korn notwendig ist.

Um auf das Korn zurückzugreifen, zerreißen Landwirte einfach durch den Plastik, using jeden scharfen Gegenstand. Jeder Abschnitt des Beutels ist, bis das ganzes Korn entfernt worden ist, und verwendet geschnittenes geöffnetes, wie gebraucht. Einige Landwirte wenden diese Methode ausschließlich, wegen seiner Mühelosigkeit des Zugangs, des niedrigen Wartungsbedarfs und des billigen Preises an.

Bunkersilos sind Beutelsilos dadurch ähnlich, dass sie Korn und Silage speichern und beide bildeten hauptsächlich vom Hochleistungsplastik sind. Bunkersilos werden verursacht, indem man eine Grube im Boden gräbt, und sie mit Korn füllt, bis es einen großen Damm bildet. Eine große Plastikplane wird dann über den Damm gesetzt und abgedeckt durch schwere Gegenstände, normalerweise Felsen, um zu verhindern dass er wegbläst. Betonmauern werden manchmal um sie für Schutz gebildet. Bunkersilos sind billig und erfordern wenig Aufrechterhaltung.

Aufsatzsilos sind die allgemeinste Art des Kornsilos. Diese hohen Strukturen können bis 275 Fuß (84 Meter) sein hoch und werden gewöhnlich aus Beton heraus gebildet. Der Aufsatzkornsilo verwendet Schwerkraft, um das Korn zu verpacken und zu verteilen. Das Gewicht des Materials drückt runter und drückt die unteren Schichten zusammen und gewährt mehr Raum für Lagerung.

Eine wiederkehrende Ausgabe mit Aufsatzsilos ist die Verschlechterung wegen der Lagerung von Silage, die in hohem Grade säurehaltig ist. Im Laufe der Zeit kann sie anfangen, an den Wänden des Silos weg zu essen. Eine hohe Stufe der Wartung wird angefordert, oder der Kornsilo kann einstürzen. Jedes Mal wenn er geleert wird, sollte der Landwirt eine vollständige Überprüfung der gesamten Struktur tun, um keinen Schaden sicherzustellen ist anwesend.

taaten, in denen Körner allgemein gewachsen und gehandelt werden. Der Mittelwesten, das Nebraska, das Oklahoma und das Kansas bieten im Allgemeinen die besten Gelegenheiten für Beschäftigung als Kornverkaufsberater an. Positionen können in Kalifornien, in Washington und in Oregon ein wenig reichlich auch sein. Die meisten Arbeitgeber fordern einige Jahre der Erfahrung als Kornverkaufsberater oder landwirtschaftlicher Hintergrund.