Was ist ein Küche-Verwalter?

Ein Küche-Verwalter, alias eine Küchearbeitskraft, ist eine Person, die den Küchestab durch die Ausführung der verschiedenen Aufgaben stützt. Er arbeitet normalerweise als Teil eines Personals von zwei oder mehr Leuten. Sein Job kann in einer Gaststätte, in einem Hotel, in einer Krankenhausküche oder in einer Cafeteria in einer Bildungseinrichtung sein. Einige Verwalter arbeiten in den Galeeren der Schiffe und der Flugzeuge außerdem.

Chefs, Köche und sous Chefs hängen normalerweise vom Verwalter ab, um Sachen und Ordonanz sauber zu halten, um ihnen zu helfen, ihre Jobs ohne Unterbrechung durchzuführen. Er überblickt gewöhnlich die Arbeitsbereiche und sammelt die zu säubernden Töpfe, die Wannen und die Geräte. Es ist gewöhnlich sein Job, die Abfallaufnahmewannen beizubehalten und zurückführbare Waren sicherzustellen werden richtig getrennt und gespeichert. Die Wartung der Wände und die Fußböden sind gewöhnlich der Job des Verwalters.

Bevor die Verschiebungen für jede Mahlzeit in einer Gaststätte anfangen, kontrolliert der Küche-Verwalter häufig die Vorbereitungsstationen, -öfen und -kühlräume. Es ist allgemein sein Job sicherzustellen, dass die ganze notwendige Ausrüstung richtig gespeichert und für die Küchemannschaft leicht verfügbar ist. Von den Stationen zusätzliches Tischbesteck wenn überhaupt erfordern, oder andere Werkzeuge, wird er normalerweise erwartet, die Geräte zu haben, die zum Gebrauch sauber und bereit sind. In einigen Gaststätten ist der Küche-Verwalter für die Sanierung der Ausschnitbretter und anderer Oberflächen verantwortlich, die benutzt werden, um Nahrung zuzubereiten.

Wenn die Esseneinrichtung Speicherbereiche getrennt von der Küche hat, ist der Küche-Verwalter im Allgemeinen verantwortlich für die Wartung jener Positionen außerdem. Diese schließen häufig walk-in Gefriermaschinen und Kühlräume, Pantries und auf lagerräume mit ein. Zusätzlich zur täglichen Wartung wird der Verwalter allgemein angefordert, eingehende Reinigung dieser Bereiche auf einer wöchentlichen oder Monatsbasis festzulegen und durchzuführen.

Im Falle erweitert eine Gaststätte seine Betriebe und Bewegungen in eine größere Anlage, der Küche-Verwalter ist häufig die Person verantwortlich für die Erleichterung der Bewegung. Er kann erfordert werden, Warenbestand der verderblichen und unvergänglichen Nahrungsmitteleinzelteile sowie die Gaststätteausrüstung zu nehmen. Er kann in die Organisation und in den Strumpf der neuen Position unterstützen.

In der kleinen Nahrungsmittelservice-Umwelt kann der Verwalter erfordert werden, als die Busperson zu dienen. Dieses im Allgemeinen erfordert ihn zu den diskret freien Tabellen im Speiseraum und hält die Anschlussbereiche ordentlich und gibt vom Rückstand frei. In etwas Positionen kann er in Umhüllungkunden während der beschäftigten speisenden Zeiträume unterstützen.

Ein Küche-Verwalter wird normalerweise angefordert, auf seine Arbeit gut organisiert zu werden und gerichtet zu werden. Er bearbeitet gewöhnlich Überstunden in einer fordernden Umwelt. Sein Job erfordert häufig das schwere Anheben, also ist Sein in der guten physischen Verfassung nützlich.

Es gibt im Allgemeinen keine pädagogischen Anforderungen, einem Küche-Verwalter zu stehen. Bedeutenden Anzahl Personen mit diesem Job streben zu zu den prestigevolleren Jobs, wie sous Chef oder Vorbereitungskoch gefördert werden. Hintergrund in einer Nahrungsmittelservice-Vorbereitungsumwelt wird häufig a-Plus für Küche-Verwalter-Jobbewerber betrachtet.