Was ist ein LD-Fachmann?

Ein Lernenunfähigkeit (LD)fachmann ist ein Ausbildungsfachmann, der arbeitet, um Dienstleistungen Kursteilnehmern mit Lernenunfähigkeit zu erbringen. Zusätzlich zum Arbeiten direkt mit Kursteilnehmern, Verbindung aufnimmt ein LD-Fachmann gewöhnlich mit anderen Ausbildungsfachleuten, Schulepersonal, Psychologen und anderen, zum zu garantieren en, dass Kinder mit Lernenunfähigkeit eine Ausbildung erhalten, die zu ihren Notwendigkeiten hergestellt. Als allgemeine Regel erfordert Beschäftigung in diesem Feld einen Grad des Meisters in der Spezialausbildung, zusätzlich zu den bedeutenden Mengen Feldtraining.

Kinder mit Lernenunfähigkeit gegenüberstellen einige einzigartige Herausforderungen im Klassenzimmer und in der Außenwelt ige. Historisch fielen Kursteilnehmer, die auf unkonventionelle Arten erlernten oder mit der Klassenzimmerumwelt kämpften, häufig durch die Sprünge. Ende des 20. Jahrhunderts jedoch behandelt eine wachsende Anerkennung der Lernenunfähigkeit, die zu radikale Verbesserungen auf die Art solche Kursteilnehmer geführt. Viele Erzieher erkennen jetzt, dass mit Anpassungen und einigen kreativen Lösungen, Kursteilnehmer mit Lernenunfähigkeit ihr volles Potenzial verwirklichen können.

Ein ld-Fachmann in der Lage ist, einzelne Kursteilnehmer einzuschätzen, um ihre einzigartigen Notwendigkeiten festzustellen. Gewöhnlich einschließt dieses die Verwaltung und die Auswertung der Tests, zusammen mit psychologischen Auswertungen en. Ein ld-Fachmann kann mit den Eltern und Familienmitgliedern auch sprechen, zum mehr über den Kursteilnehmer zu erlernen, und viele haben Erfahrung in der differenzialen Diagnose, die sie die exakte Art der Lernenunfähigkeit des Kindes unten feststecken lässt.

Sobald eine Lernenunfähigkeit erkannt und bestimmt, entwickelt ein LD-Fachmann einen Ausbildungsplan für diesen Kursteilnehmer, der seine oder Notwendigkeiten unterbringt. Dieser Plan kann alles von Zustand-Mandat Anpassungen für Kursteilnehmer mit Lernenunfähigkeit, wie mehr Zeit für das Test-Nehmen umfassen, zu den kreativen Ansätze im Klassenzimmer, zum des Kursteilnehmers zu halten fokussiert und an dem Lernen interessiert.

Häufig auftritt ein LD-Fachmann als ein Fürsprecher für einen Kursteilnehmer mit Unfähigkeit und kann arbeiten, um positive Verhältnisse zu den Lehrern, zu den Schuleverwaltern und zu anderen Ausbildungsfachleuten aufzubauen, um zu garantieren, dass Kursteilnehmer, die Hilfe benötigen, Dienstleistungen sofort erhalten. Ld-Fachleute können in einer Politikkapazität auch arbeiten und helfen, Gesetze zu formulieren, um Kursteilnehmer mit Lernenunfähigkeit zu schützen und Förderung einer einschließlichen Schulumgebung.

Jemand, das arbeiten möchte, wie ein LD-Fachmann ein echtes Interesse an der Ausbildung haben sollte und in der Lernenunfähigkeit. Er oder sie sollten für umfangreiches Training auf dem Ausbildungsgebiet mit einem Fokus auf den einzigartigen Notwendigkeiten der Kursteilnehmer mit Lernenunfähigkeit vorbereitet werden, die Ausbildung auf den entlegenen Gebieten wie Genetik zusammen mit praktischer Arbeit in den Klassenzimmern mit tatsächlichen Kursteilnehmern umfassen kann.