Was ist ein Laktierung-Fachmann?

Ein Laktierungfachmann oder Laktierungberater, ist ein Fachmann, der ausgebildet wird, um Mütter auf einer großen Auswahl der Ausgaben zu unterrichten, die um das Stillen rotieren. Z.B. kann sie Müttern Tips geben, um ihren Babys zu helfen, richtig zu verriegeln. Wenn ein Baby Schwierigkeiten hat, auf die Brust zu verriegeln, empfängt sie nicht eine reichliche Menge Muttermilch. Andere Ausgaben, die ein Fachmann beschäftigen kann, umfassen eine niedrige Produktion von Muttermilch und schmerzliche Krankenpflegelernabschnitte. In einigen Fällen kann der Fachmann mit einer neuen Mutter sich beraten, die unsicher ist, ob sie stillen möchte oder nicht.

Abhängig von dem Bereich kann ein Laktierungfachmann in einigen Plätzen gefunden werden. Z.B. können viele Krankenhäuser, besonders in den größeren Städte, einen Laktierungfachmann am Ort haben. Wenn eine Mutter zu einem neugeborenen Baby Probleme stillend hat, oder wenn sie Fragen über das Stillen hat, kann sie den Fachmann konsultieren. Wenn der Fachmann örtlich ist, kann eine Sitzung innerhalb der Stunden eines Antrags gegründet werden. Der Fachmann kann ihre eigene unabhängige Praxis auch haben oder in pediatrician’s oder obstetrician’s Büro bearbeiten.

Manchmal kann eine Mutter die Grundlagen hinter dem Stillen möglicherweise nicht verstehen. Ein Laktierungfachmann kann ihr diese Grundlagen beibringen. Sie kann emotionale Unterstützung auch anbieten. Z.B. wenn das Baby Mühe hat, auf die Brust zu verriegeln, oder wenn der Krankenpflegelernabschnitt extrem schmerzlich ist, kann der Fachmann die Mutter anregen und ihre zusätzlichen Tips auf stillenden Techniken geben. In einigen Fällen benötigen eine frustrated Mutter und ein Baby nur einige Wörter der Unterstützung von einem aus dritter Quelle, der Laktierungberater.

Viele Krankenhäuser bieten eine große Auswahl der Kategorien oder der Kliniken für die Erwartung der Mütter an. Ein Laktierungfachmann kann verantwortlich für unterrichtende Kategorien auch sein, die sich besprechen, Grundlagen zu stillen. Sie kann auf einer großen Auswahl der Ausgaben für eine große Gruppe schwangere Frauen sich berühren. Z.B. kann sie Müttern Tips und Techniken für Krankenpflege- und PumpenMuttermilch nach dem Zurückbringen zur Schule geben oder arbeiten. Infolgedessen sind die meisten Fachleute vertraut mit, wie Brustpumpen arbeiten.

Gewöhnlich sobald das Baby geboren ist, bearbeitet der Fachmann Einzel- mit neuen Müttern und ihren Babys. In einigen Fällen kann das neue Duo eingeladen werden, um sich einer größeren Kategorie anzuschließen, aber große Kategoriensituationen sind für die kleinsten Interessen oder für Frauen gewöhnlich reserviert, die schwanger sind. Viele Geburtshelfer, Krankenschwestern, Hebammen und Kinderärzte sind in der Lage, neue Mütter mit den Kontaktinformationen für Fachleute in ihrem Bereich zu versehen. Zusätzlich kann ein lokaler Fachmann gefunden werden, indem man Organisationen entworfen worden, um stillende Mütter, wie die internationale Laktierung-Beratungs-Verbindung und die La Leche Liga zu stützen nennt.