Was ist ein Lehrbuch-Austausch?

Ein Lehrbuchaustausch ist ein Geschäft, das Hochschullehrbücher kauft und verkauft. Lehrbücher können einen bedeutenden Anteil eines student’s Ausbildungsetats darstellen. Indem sie benutzte Lehrbücher kaufen oder nicht benötigte Bücher zu einem Lehrbuchaustausch verkaufen, können Kursteilnehmer ihre Unkosten erheblich verringern. Solche Austäusche waren einmal nur nahe großen Universitäten vorhanden. Heute bieten on-line-Lehrbuchaustäusche den Service fast allen Positionen an.

Anders als die Lehrbücher werden verwendete öffentlich Ausbildungskurse, Hochschullehrbücher für nur einen kleinen Prozentsatz des Hochschulstudentbestandes angefordert. Sie werden häufig von den Experten in ein gegebenes Feld und manchmal von Hochschulprofessoren selbst geschrieben. Infolgedessen sind Lehrbücher häufig sehr teuer. Der durchschnittliche Kursteilnehmer kann ein kleines Vermögen auf erforderlichen Lehrbüchern für ein einzelnes Semester aufwenden. Dieses ist, wenn der Kursteilnehmer ein Spezialgebiet studiert, wie Medizin- oder Computerprogrammierung besonders zutreffend.

Traditionsgemäß waren- Hochschulbuchhandlungen die einzigen Quellen für erforderliche Lehrbücher. Der Erfolg der Buchhandlungen, die benutzte Bücher kaufen und verkaufen, spornte einige Geschäfte an, den Prozess für Lehrbücher zu emulieren. Ein Lehrbuchaustausch kauft Lehrbücher von den Kursteilnehmern, die Kurse abgeschlossen haben und benötigt nicht mehr die umfangreichen Materialien. Dies heißt, dass das Geschäft das benutzte Buch an einem Bruch seiner Gestehungskosten wiederverkaufen kann. Diese kann eine sehr große Gabe zu den Kursteilnehmern sein, die kämpfen, um ihren Unterricht und lebenden Kosten zu bestreiten.

Der Lehrbuchaustausch hat auch die Wahlen für die Kursteilnehmer erhöht, die erforderliche Texte suchen. Lehrbuchaustäusche auf dem Internet können benutzte Bücher von den Kursteilnehmern überall in der Welt annehmen und sie fast überall durch Standardpaket-Zustelldienste liefern. Dies heißt, dass Kursteilnehmer nicht auf die Bücher begrenzt werden, die an ihrer lokalen Hochschulbuchhandlung vorhanden sind. Sie können Preise auf einem nationalen oder sogar internationalen Niveau vergleichen und die am angemessensten veranschlagten Ausgaben wählen. Dieses ändert liefern-und-verlangen ökonomische Faktoren, die hohe Preise für die meisten Lehrbücher verursachen.

Tatsächlich haben unternehmungslustige Geschäftskursteilnehmer sogar ihre eigenen on-line-Lehrbuchaustäusche gelegentlich verursacht. Zusätzlich zum Erleichtern der Finanzbelastung auf ihren Mitkursteilnehmern, gibt das Geschäft den Kursteilnehmern Geschäftserfahrung Fähigkeiten wie on-line-Marketing, Preiskalkulationsstrukturen und beibehaltengewinnspannen auch. Mindestens vergleicht ein solcher Service Preise für ein gegebenes Lehrbuch von den on-line-Buchhandlungen sowie Hochschulspeicher. Viele on-line-Buchhandlungen auch kaufen und verkaufen die benutzten Lehrbücher und im Wesentlichen bieten den gleichen Service wie ein Lehrbuchaustausch an. Während die Kosten einer Hochschulausbildung für viele zukünftigen Kursteilnehmer kostspielig noch sein können, können Services wie diese die Unkosten handlicher bilden.