Was ist ein Loanword?

Ein loanword ist ein Wort, das von einer Sprache in andere ausgeborgt wird. Es wird völlig in die neue Sprache enthalten und nimmt auf der neue Phonologie und der Orthographie der Sprache, damit es von den meisten Sprechern als gebürtiger Ausdruck gedeutet wird. Ein loanword ist gewöhnlich, obwohl nicht immer, beschäftigt für ein Konzept, das nicht zur borgenden Sprache, wie einer Anlage oder einem Tier gebürtig ist, die nicht im Bereich existierten, in dem die borgende Sprache entstand.

Ausdrücke können von einer Sprache in andere in einer Vielzahl von Weisen ausgeborgt werden; um ein zutreffendes loanword zu sein, muss ein Wort ohne Übersetzung einfach ausgeborgt werden und gebildet werden um sich an die Sprachkonventionen borgendes der Rechtschreibung und des Aussprache anzupassen. Eine andere Art Borgen, bekannt als eine Calque- oder Darlehensübersetzung, übersetzt den ausgeborgten Ausdruck in die Wörter der borgenden Sprache. Z.B. ist loanword selbst ein buchstäblich übersetzter Calque des deutschen Wortes Lehnwort.

Ein Ausdruck, der in einer anderen Sprache ohne irgendwelche Änderungen in der Rechtschreibung oder im Aussprache verwendet wird, ist einfach ein Fremdwort. Ein Beispiel ist der englische Fahrer, genommen direkt aus Französischem. Ein Beispiel eines englischen loanword aus Französischem ist einerseits Musik vom französischen musique.

Calques werden durch Übersetzung von einen oder mehreren Element des ursprünglichen Ausdruckes in die neue Sprache gekennzeichnet. In einer vollen Darlehensübersetzung wird jedes Element in gebürtige Wörter übersetzt; z.B. wird das französische gratte-ciel, buchstäblich „Reibenhimmel,“ vom englischen Wolkenkratzer geborgt. In einem teilweisen Ersatz wird der Teil des ursprünglichen Ausdruckes en gros geborgt, während der Teil übersetzt wird; d.h. deutsches Showgeschäft („Showbusiness“), das hinzufügt das englische Worterscheinen dem deutschen Wort für „Geschäft.“

Etwas Borgen von anderen Sprachen konserviert keine der Form des Fremdworts, aber nur die Bedeutung und bringt ein fremdes Konzept zu einem gebürtigen Ausdruck an. Z.B. wird der gebürtige französische Ausdruck für „Maus,“ souris, jetzt verwendet, um sich auf eine Computermaus, ein Konzept zu beziehen, das von Englisch ausgeborgt wird.

zinstitute aus, um die Bewerber zu qualifizieren und stellt sie sicher, entsprechen den Mindestanforderungen für Zustimmung, die in place von der Anstalt eingestellt werden. Jene Standards schwanken, wenn die Bänke normalerweise die zwingendsten Anforderungen haben. Finanzierungsgesellschaften, die auf risikoreiche Darlehen sich spezialisieren, haben ausgedehntere Kriterien, denen der Versicherer pflegt, um das Darlehen auszuwerten. Zahltagdarlehensfirmen haben normalerweise die ausgedehntsten Standards für das Unterschreiben eines Darlehens irgendeiner Art. Sie ist nicht ungewöhnlich, damit jeder möglicher Darlehensversicherer spezifische Kreditsachbearbeiter oder andere hat, die autorisiert werden, jede Kreditvorlage zu erforschen und auszuwerten, bevor man den Darlehensantrag genehmigt oder zurückweist.