Was ist ein Maler?

Ein Maler ist ein Künstler oder ein Handwerker, die die Arbeiten verursacht, die using Farbe gebildet. Einige ausgebildet formal durch Kunstakademie oder eine Lehre r, während andere beschließen, auszubilden. Maler, wie alle mögliche Künstler, haben eine Wahrscheinlichkeit am Werden berühmtes oder wohlhabendes durchgehendes ihre Arbeit, aber die meisten Maler tun ihr ausarbeiten von einer Liebe und von einer Neigung für sie, eher als für die Möglichkeit der lukrativen Rückkehr.

Insoweit Experten entdecken können, ist das Malen eine der ältesten Kunstformen der Welt. Beispiele der Anstriche in den französischen Höhlewohnung Gesellschaften zurückgehen hinsichtlich herum 30.000 BCE 30.000. Nicht viel bekannt über diese frühesten Maler, die natürliche Pigmente benutzten, um Wandbilder der Tiere, der geometrischen Abbildungen des Auszuges und der Menschen herzustellen. Historiker sind nicht sogar sicher, was die Anstriche gedenken oder warum sie gebildet. Die Maler von Lascaux und von Chauvet dienen als entscheidende Anzeige der beträchtlichen Geschichte und der Kultur des Anstriches und können Inspiration für Maler sogar heute zur Verfügung stellen.

Es gibt viele berühmten Maler in der ganzen Geschichte, jeden, der durch Ventilatoren für ihre einzigartige Perspektive geliebt sind, außerordentliche Fähigkeit oder Anblick. Es gibt nicht eine Qualität, die einen großen Maler bildet, weil die Arten, die zum Mittel geholt, so verschieden sind. Glücklicherweise erlaubt die laufende menschliche Faszination mit den Künsten, viele berühmten Anstriche konserviert zu werden, studiert zu werden und benutzt, um neue Erzeugungen der Maler und der Kunstgeliebten gleich zu beeinflussen.

Um einem Maler zu stehen, angefordert einige grundlegende Werkzeuge t. Farbe kommt in einige unterschiedliche Vielzahl, einschließlich Acryl, Öl und Aquarellversionen. Wenn es gerade anfängt, zu experimentieren kann wichtig sein, mit verschiedenen Arten der Farbe, der Bürsten und des Segeltuchmaterials, zum der persönlichen Präferenzen festzustellen. Selbst wenn ein neuer Maler einen Wunsch hat, meistens autodidaktisch zu sein, vorschlagen einige Experten ge, eine grundlegende Kategorie in jedem Hauptanstrichmittel zu nehmen, um die Qualitäten und den Gebrauch von jedem Farbtyp besser zu verstehen.

Ein Maler kann eine abgeschlossene Bleistift- oder Tintenskizze der fertigen Arbeit haben mögen, bevor er wirklich sie auf einer Oberfläche malt, aber andere es vorziehen re, ohne einen Plan zu arbeiten. Grundlegende Zeichnungsfähigkeiten können nützlich sein, wenn man Entwürfe eines Anstriches herstellt, besonders wenn ein Maler ein Element von Realismus in der Zeichnung haben möchte. Für einen Maler, der mindestens halb-realistische Kunst verursachen möchte, ist ein Verständnis des Lichtes, Farbe, Abbildung Zeichnung und Schattierung wichtig. Ein Künstler, der es vorzieht, abstrakte Kunst zu verursachen, kann beschließen, alle formalen Ideen einer Kunstausbildung zu vermeiden, um ausdrücklich seine oder persönliche Veranschaulichung zu verbessern.

Maler können beschließen, ihre Arbeit in vielen unterschiedlichen Arten zu verkaufen oder anzuzeigen. Einige Einflusserscheinen oder Kunstausstellungen, ihre Arbeit für Verkauf anbietend. Andere reproduzieren ihre fertigen Anstriche, um andere Gegenstände, wie Grußkarten, stationär, Becher oder sogar Kleidung zu verursachen. Einige Maler werden die Wandmaler und herstellen Anstriche der großen Skala auf Wänden, Decken oder sogar Wolkenkratzer ar. Für viele Künstler ist das Malen eine Neigung und eine Liebhaberei eher als eine absatzfähige Fähigkeit; sie können beschließen, Anstriche zu halten oder sie als Geschenke zu geben eher als versuchen, sie zu verkaufen.