Was ist ein Medicaid-Fachmann?

Ein medicaid-Fachmann, manchmal angerufen einen Medicaid-Berater, ist eine Person, die Leuten hilft, für Medicaid zu qualifizieren, ohne ihre Betriebsmittel und Anlagegüter zu erschöpfen. Medicaid, ein Programm der Regierungsversicherung gemeinsam finanziert von der Staat-Bundesregierung und von den einzelnen Landesregierungen, ist entworfen, um Gesundheitspflegekosten für die Armen zu tragen, aber ist auch der Versicherer des letzten Ausweges für langfristige Sorgfalt. Es ist hauptsächlich in diesem Bereich, dass Amerikaner die Services eines Medicaid-Fachmannes suchen können, zum sie zu helfen, die manchmal komplizierten Richtlinien, sowie die Beschränkungen auf den Anlagegütern und Einkommen zu steuern, auferlegt Bewerbern für diese Regierungsversicherung.

In den Vereinigten Staaten werden die Kosten der ärztlichen Bemühungen für die, die sie nicht sich leisten können und die keine Krankenversicherung haben, normalerweise von Medicaid gezahlt. Im Allgemeinen ist der durchschnittliche Amerikaner, der ärztliche Bemühungen nicht sich leisten kann, oder Krankenversicherung kein Problem, hat für Medicaid zu qualifizieren und dort keine Notwendigkeit an einem Berufsberater, beim Anwendungsprozeß zu helfen. Langfristige Sorgfalt, obwohl, ist nicht medizinische Behandlung - nur ungefähr 5% der Sorgfalt, die solchen Patienten angeboten wird, ist in der Natur medizinisch, wenn der Rest Aufsichtsaufgaben ist, wie Baden, Kleiden und Essen. Im Allgemeinen ist es ältere Leute, die die meiste langfristige Sorgfalt der Notwendigkeit, aber da es nicht medizinische Behandlung, nur ein kleiner Teil solcher Unkosten von Medicare umfaßt wird, die amerikanische Krankenversicherung für die älteren Personen ist.

Der Nebenfluss kann langfristige Sorgfaltkosten entweder von ihren eigenen Mitteln oder mit Versicherung der langfristigen Sorgfalt im Allgemeinen decken. Die Armen qualifizieren normalerweise bereits für Medicaid, also, wenn sie langfristige Sorgfalt erfordern, werden sie bereits bedeckt. Der Mittelstand jedoch kann Versicherung der langfristigen Sorgfalt häufig nicht bequem sich leisten, deren Prämien gewöhnlich ziemlich teuer sind, noch können ihre Sparungen und andere Betriebsmittel möglicherweise nicht während eines ausgedehnten Zeitraums von Sorgfalt zahlen, besonders wenn ein Pflegeheim notwendig ist. Ein medicaid-Fachmann kann diesen Leuten helfen, für Medicaid zu qualifizieren, ohne „hinunter“ alle ihre Anlagegüter im Prozess aufzuwenden.

Wenn man Anlagegüter, mit dem Ziel das Qualifizieren für Medicaid gelten, einige „als zählbar feststellt,“ und nicht-zählbare andere, entsprechend Richtlinien, die sehr von Zustand zu Zustand. 2010 z.B. kann eine Person kann Anlagegüter ohne mehr als ungefähr $2.000 US-Dollars (USD) und Monatseinkommen von $50 USD im Allgemeinen haben oder so. Wenn in Betracht eines Paares jedoch der Gatte, der nicht die langfristige Sorgfalt benötigt - den „Gemeinschaftsgatten“ - kann die ganze sein oder Einkommen halten und kann Hälfte des Anlagegut Paares bis zu ungefähr $110.000 USD, zusätzlich zusätzlich einem Haus, zum Automobil und zu irgendeinem anderem persönlichem Besitz wie Kleidung und Schmucksachen behalten. Alles über diesen Begrenzungen, die auf Inflation jährlich eingestellt werden, muss für medizinische oder langfristige Sorgfalt in einem Programm zahlen genannt „aufwenden hinunter“ Prozess. Der medicaid-Fachmann analysiert des die Anlagegüter und Einkommen Paares und formuliert einen Plan, um den wenigen Geldbetrag aufzuwenden, der in diesem Prozess notwendig ist und so konserviert so viel des Zustandes des Paares, wie möglich.

Viele Amerikaner denken, dass, während sie älter werden, sie einfach ihre Anlagegüter auf andere Familienmitglieder bringen. Das Problem mit dieser Annäherung ist, dass Medicaid erlaubterweise zu einem Zeitraum „des Blickes zurück“ von fünf Jahren betitelt wird und sie, um irgend solche Verhandlungen aufzuheben betitelt, die im Fünfjahreszeitraum vor der Medicaid-Anwendung gebildet werden, oder die Paare finanziell verantwortlich zu halten für den Wert irgend solcher Verhandlungen. Ein guter Medicaid-Fachmann jedoch kann Anlagegüter reklassifizieren und das sogar Einkommen - erlaubterweise - zum der Auswirkung einer Ausgabe-unten und der Hilfe herabzusetzen konservieren den Zustand.